Warum werden Pfefferpflanze-Stämme schwarz?

Startseite hacks: (June 2019)

Kathumby Black Pepper | RARE | Pod Review (Juni 2019).

Anonim

Paprikaschoten sind das zweitbeliebteste Gemüse, nach den Tomaten, die Menschen in ihren Gärten wachsen, nach Gärtnern an der Colorado State University. Paprikaschoten sind einfach zu züchten und sie produzieren eine Menge Früchte. Sie werden auch nicht von vielen Insektenschädlingen belästigt. Sie sind jedoch anfällig für einige Krankheiten, die dazu führen können, dass ihre Stängel schwarz werden.

Paprikaschoten sind tropische Pflanzen und am besten bei warmem Wetter.

Phytophthora

Das häufigste Symptom der Phytophthorafäule ist die Stammfäule. Auf dem Stiel erscheint feuchtes, geschwollenes, dunkelbraunes oder schwarzes Gewebe, das es umgeben kann. Wenn dies der Fall ist, wird die Pflanze plötzlich welk, ohne sich gelb zu färben, weil kein Wasser oder Nährstoffe in der Lage sind, sich am Gürtel vorbei zu bewegen. Manchmal kann ein Pilzwachstum beobachtet werden, besonders wenn das Wetter nass ist. Symptome sind weniger häufig auf den Blättern, aber schließen das Erscheinen der dunkelgrünen wassergetränkten Verletzungen ein, die hellbraun werden, wenn sie austrocknen. Cankers können sich auch auf den Ästen bilden. Abnormales Gewebe kann auf der Frucht erscheinen, zusammen mit einem Pilzwachstum und Wurzeln können verfaulen.

Phytophthora-Kontrolle

Pflanze Paprika in gut durchlässigen Böden und auf Hochbeeten, um Phytophthora zu verhindern. Einige Sorten von Pfeffer wie Emerald Isle, Paladin und Rainger sind resistent gegen diese Krankheit. Pflanzen Sie keine Paprika in den Boden, wo Tomaten, Paprika, Auberginen oder Kürbisse in den letzten drei Jahren gepflanzt wurden. Vermeiden Sie Überbewässerung oder Pflanzen von oben, um die Blätter so trocken wie möglich zu halten. Mulch mit Stroh, um den Boden von Früchten fernzuhalten. Entfernen Sie kranke Pflanzen, sobald Symptome auftreten, und verbrennen Sie diese.

Sclerotinia / Südliche Seuche

Sclerotinia-Stängelfäule und Südfäule sind Pilzkrankheiten, die ähnliche Symptome verursachen, einschließlich schwarzer oder dunkelbrauner Läsionen, die sich am Stängel in der Nähe der Bodenlinie bilden. Die Läsionen können den Stamm vollständig umschließen, wodurch die Pflanze welkt und stirbt. Weiße Pilzfäden wachsen auf der Stieloberfläche auf und Blattstiele können ebenfalls infiziert sein. Außerdem können Früchte verfaulen.

Sclerotinia / Southern Blight Control

Sclerotinia-Stängelfäule und Südfäule sind schwer mit Chemikalien oder Begasung zu kontrollieren. Der beste Weg, diese Pilzkrankheiten zu kontrollieren, ist die Fruchtfolge. Pflanzen Sie keine Paprika, wo Kohl, Sellerie, Salat, Kartoffeln oder Tomaten gewachsen sind. Außerdem sollten Sie vermeiden, Pflanzenstängel zu verletzen, da die Pilze durch Wunden eindringen können. Die Verwendung von schwarzem Kunststoff Mulch wird auch helfen, indem Pflanzen den Boden nicht berühren. Überschwemmung Ihres Gartens mit mehreren Zoll Wasser für sechs Wochen wird die ruhenden Körper der Pilze töten, die diese Krankheiten verursachen.

Fusarium

Die Symptome von Fusarium schließen weiche schwarze Ranken am Stiel ein. Wenn die Krankheit fortschreitet, können die Krebse den Stamm vollständig umschließen. Kleine, hellorange Strukturen, die Pilzfruchtkörper sind, bilden sich auf den Krebsen, und rosa-weiße Pilzfäden können auch erscheinen. Frucht wird schwarz und matschig und Blätter können gesprenkelt aussehen.

Fusarium-Kontrolle

Beschneiden und entfernen Sie kranke Pflanzenteile, damit sich die Krankheit nicht auf gesunde Pflanzen ausbreitet. Trage sie in Plastik ein und verwerfe sie zusammen mit ein oder zwei Pflanzen auf jeder Seite des Infizierten. Desinfektionswerkzeuge jedes Mal, wenn sie eine kranke Pflanze berühren. Tragen Sie Einmalhandschuhe bei der Arbeit mit infizierten Pflanzen und entsorgen Sie diese wenn Sie fertig sind. Reinigen Sie die Schuhe beim Gehen in infizierten Bereichen von den Schuhen und desinfizieren Sie die Böden Ihrer Schuhe. Vermeiden Sie die Bewässerung von Pflanzen über Kopf und sorgen Sie dafür, dass die Pflanzen richtig belüftet werden, indem Sie sie nicht drängen.

Designer Informativ Startseite hacks