Whirlpool Waschmaschine Reparatur und Fehlerbehebung

Startseite hacks: (December 2018)

Anleitung: Whirlpool Fehler Codes verstehen (Dezember 2018).

Anonim

Whirlpool ist eine Marke, der viele Verbraucher im Laufe der Jahre vertraut haben. Obwohl sie eine sehr gute Waschmaschine machen, ist keine Waschmaschine über die Notwendigkeit gelegentlicher Wartung und Reparatur hinaus. Wenn Ihre Whirlpool-Waschmaschine nicht richtig funktioniert, gibt es zwei Möglichkeiten, das Problem zu diagnostizieren. Wenn sich die Waschmaschine nicht dreht, liegt das Problem wahrscheinlich im Waschmaschinenband. Wenn die Waschmaschine nicht entleert wird, liegt wahrscheinlich eine Verstopfung im Abflussrohr vor.

Eine Waschmaschine, die nicht funktioniert, hat normalerweise eines von zwei Problemen.

Maschine wird nicht drehen

Schritt 1

Ziehen Sie Ihre Whirlpool Waschmaschine von der Wand ab. Ziehen Sie die Waschmaschine heraus, damit Sie Zugang zur Rückseite des Geräts haben. Entfernen Sie mit einem Schraubenzieher die Schrauben, mit denen das Bedienfeld oben auf dem Gerät befestigt ist.

Schritt 2

Heben Sie die obere Abdeckung vom Gerät ab und legen Sie sie beiseite. Entfernen Sie die Schrauben an der Unterseite des Geräts, damit Sie die Seiten- und Frontplatten von der Waschmaschine abnehmen können.

Schritt 3

Suchen Sie den Waschmaschinenriemen. Dies wird auf der Rückseite der Einheit unter dem Waschkorb sein. Wenn der Gürtel gerissen ist, wird er wahrscheinlich auf dem Boden liegen. Wenn der Riemen nicht eingerastet ist, sich aber vom Motor gelöst hat, hängt er möglicherweise gerade vom Motor ab.

Schritt 4

Strecken Sie den Gurt, bis Sie ihn vom Motor nehmen können. Überprüfen Sie den Riemen auf Risse oder Risse und ersetzen Sie ihn bei Bedarf.

Schritt 5

Bringen Sie den Riemen wieder an oder ersetzen Sie den Riemen durch Ihren neuen. Ersetzen Sie alle Platten und Schrauben. Bringen Sie das Bedienfeld wieder an der Oberseite des Geräts an. Schließen Sie das Gerät an und testen Sie es, um sicherzustellen, dass sich die Waschmaschine dreht.

Maschine wird nicht abtropfen lassen

Schritt 1

Ziehen Sie Ihre Whirlpool Waschmaschine von der Wand ab. Schaukeln Sie das Gerät zurück und legen Sie ein Handtuch oder ein Stück Teppich unter das Gerät. Dies wird Ihnen helfen, den Boden nicht zu zerkratzen, wenn Sie das Gerät bewegen.

Schritt 2

Bewegen Sie das Gerät nach draußen. Entfernen Sie mit einem Schraubenzieher die Schrauben, mit denen das Bedienfeld oben auf dem Gerät befestigt ist.

Schritt 3

Heben Sie die obere Abdeckung vom Gerät ab und legen Sie sie beiseite. Entfernen Sie die Schrauben an der Unterseite des Geräts, damit Sie die Seiten- und Frontplatten von der Waschmaschine abnehmen können.

Schritt 4

Lokalisieren Sie das Abflussrohr. Dies wird auf der linken Seite der Einheit sein, die aus dem Korb kommt. Ziehen Sie den Netzstecker und lassen Sie das Wasser aus dem Korb ablaufen. Ziehen Sie die Verstopfung aus dem Abflussrohr.

Schritt 5

Bringen Sie den Abflussschlauch wieder an der Einheit an. Ersetzen Sie alle Platten und Schrauben. Bringen Sie das Bedienfeld wieder an der Oberseite des Geräts an. Schließen Sie das Gerät an und testen Sie es, um sicherzustellen, dass sich die Waschmaschine dreht.

Designer Informativ Startseite hacks