Wann man überirdische Betonpiers auf Decks verwendet

Startseite hacks: (November 2018)

Einfach ueberirdisch 13 08 27 (November 2018).

Anonim

Oberirdische Decksanleger sind vorgefertigte, konische Betonblöcke mit breiter Basis, die direkt auf dem Boden oder einem Betonsockel aufliegen sollen. Wenn ein Deck in einem Gebiet gebaut wird, das wenig Frost enthält, dienen diese Pfeiler oft als geeignete Deckfundamente. Wenn der Bereich Frost bekommt, können die Pfeiler über dem Boden installiert werden, benötigen aber normalerweise zusätzliche Unterstützung darunter. Es ist wichtig, sich anhand der örtlichen Bauvorschriften zu erkundigen, ob und wie die vorgefertigten Pfeiler für die Unterstützung Ihres Decks verwendet werden können. Das Gewicht der Deck- und Bodenbedingungen muss ebenfalls berücksichtigt werden, um zu bestimmen, ob überirdische Pfeiler geeignete Stützen sind.

Fertigpfeiler bieten eine stabile Unterstützung für viele Decks.

Die Fakten

Wenn das Gewicht Ihres Decks zusammen mit dem lokalen Klima, der Bodentypologie und den örtlichen Bauvorschriften Decksübergänge über dem Boden ermöglicht, kann die Installation viel harte Arbeit über unterirdische Optionen einsparen. Wenn Ihr Boden fest und das Klima geeignet ist, können Sie die Pfeiler direkt auf ebenem Boden platzieren, um Ihr Deck zu stützen. In Gebieten mit Boden- und Klimaproblemen können Bauvorschriften erfordern, dass Sie eine Betonbasis unter der Erde gießen, um Ihre Pfeiler für zusätzliche Unterstützung zu platzieren.

Installation auf dem Boden

In Gebieten mit sehr stabilem Boden können Ihre lokalen Bauvorschriften es ermöglichen, vorgefertigte Pfeiler direkt auf dem Boden zu platzieren. Es ist auch wichtig, dass in dem Bereich kein Frost auftritt, da Gefrier- und Auftauzyklen dazu führen können, dass die Pfeiler steigen und fallen. Wenn diese Art von Bewegung (Frosthebung) gleichzeitig in verschiedenen Bereichen auftritt, kann die Spannung Schäden an Ihrem Deck verursachen, wie z. B. Verdrehen und Reißen. Zusätzlich kann Schaden an deinem Haus entstehen, wenn das Deck befestigt ist, anstatt frei zu schweben.

Installation auf Beton

Wenn Ihr Gebiet Frost oder instabilen Boden hat, müssen Sie eine Betonbasis für die Unterstützung Ihrer oberirdischen Pier erstellen. Wo Frost ist, müssen Sie einen tiefen Betonfuss gießen, um sicherzustellen, dass der Boden unter die Frostlinie für Ihr Gebiet fällt. Betten Sie den Pier ein bis zwei Zentimeter in den Beton ein und halten Sie ihn so über dem Boden, dass Ihre Pfosten vor dem Kontakt mit dem Boden und möglichen Fäulnis geschützt sind. Der Pier wird fest an Ort und Stelle gehalten, um Frostschläge und Schäden an Ihrem Deck zu verhindern.

Decklast

Um Fertigpfeiler auf Ihrem Deck erfolgreich zu verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass sie das Gewicht tragen können. Die Pfeiler müssen nicht nur das Gewicht der Struktur tragen, sondern auch das Mobiliar und die Menschen gleichzeitig. Es ist wichtig, vor der Auswahl der Pfeiler die gesamte Ladung des Decks zu bestimmen, da verschiedene Größen für verschiedene Decklasten zur Verfügung stehen. Die Pfeiler müssen ebenfalls korrekt positioniert sein, um das Gesamtgewicht Ihres Decks gleichmäßig zu verteilen.

Designer Informativ Startseite hacks