Wann man einen brennenden Bush Strauch beschneidet

Startseite hacks: (June 2019)

When to Prune Flowers And Fruit Trees - Tree Care Tips & Techniques (Juni 2019).

Anonim

Der brennende Strauch (Euonymus alatus) braucht regelmäßigen Schnitt, um sein Wachstum zu kontrollieren. Der Busch, der in den Klimazonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart ist, kann 15 bis 20 Fuß groß und 6 bis 10 Fuß breit werden. Zu wissen, wann und wie Sie Ihren brennenden Busch beschneiden, verbessert das Wachstum, die Gesundheit und das Aussehen des Busches.

Beschneiden um zu formen

Der brennende Strauch muss regelmäßig beschnitten werden, um seine Form und Größe zu erhalten, da er schnell aus seinem Platz herauswachsen kann. Es ist in einigen Bereichen invasiv. Während Sie den brennenden Busch streng beschneiden können, um Quadrate, Rechtecke oder andere geometrische Formen zu schaffen, verringert das Folgen der natürlichen Form die Auswirkung auf Blühen und allgemeine Gesundheit. Shaping beginnt, wenn der brennende Busch jung ist. Prune während der Ruheperiode spät im Winter oder früh im Frühjahr, um die Form zu kontrollieren. Schneiden Sie die Äste aus, um den richtigen Abstand zu schaffen und sich kreuzende Äste zu entfernen.

Verbesserung der Pflanzengesundheit

Ihr brennender Busch braucht manchmal eine Beschneidung, um die allgemeine Gesundheit der Pflanze zu verbessern. Entfernen Sie alle Schäden, die durch Krankheit oder Insekten verursacht werden, sobald Sie den Schaden bemerken, egal zu welcher Jahreszeit. Das Entfernen der betroffenen Bereiche des Strauchs kann weiteren Schaden und Ausbreitung der Krankheit oder Insektenbefall verhindern.

Verjüngung Beschneiden

Wenn dein brennender Busch außer Kontrolle ist oder nicht aufgepasst worden ist, können die Zweige langbeinig oder scraggly werden. Der Busch kann den Raum auch vollständig überholen. Sie könnten auch bemerken, dass die Stiele dick werden. Behandeln Sie diese Probleme mit einer Erneuerung oder einer Verjüngung, die spät in der Ruheperiode erfolgt, bevor der Strauch Blätter anbaut. Eine Möglichkeit besteht darin, jedes Jahr im späten Winter etwa ein Drittel der Äste auf den Boden abzuschneiden. Jedes Jahr schneiden noch ein Drittel der älteren Zweige aus. Eine andere Möglichkeit besteht darin, alle Zweige auf etwa 6 bis 12 Zoll über dem Boden zu schneiden. Diese Option benötigt länger, damit sich die Anlage erholen kann.

Schnitttipps

Ganz gleich, warum Sie gerade schneiden, Sie benötigen bestimmte Werkzeuge, um die Aufgabe korrekt zu erledigen. Astscheren arbeiten zum Beschneiden, solange die Zweige des Brennbuschs 3/4 Zoll oder weniger sind. Wenn die Äste größer sind, funktioniert die Schere besser. Desinfizieren Sie die Gartenwerkzeuge mit denaturiertem Alkohol, nachdem Sie Ihren brennenden Busch geschnitten haben, besonders wenn der Grund darin besteht, kranke Zweige zu entfernen. Diagonale Schnitte mit einem scharfen Astwerkzeug an den Ästen vornehmen. Stumpfe Klingen erschweren die Schnitte.

Designer Informativ Startseite hacks