Wann sollte ein Gasofen ersetzt werden?

Startseite hacks: (March 2019)

HHO Oelheizung Radiator mit Wasserstoff Knallgas betreiben. (März 2019).

Anonim

Ein Gasofen bietet eine der effizientesten Möglichkeiten, um Ihr Zuhause zu heizen. Moderne Typen sind so effizient, dass sie nicht einmal einen normalen Schornstein haben. Der Auspuff wird normalerweise durch ein PVC-Rohr entlüftet, das an der Seite des Gebäudes austritt und praktisch keine Wärme durch diesen Prozess verloren geht. Obwohl Effizienz ein Grund ist, einen Gasofen zu ersetzen, gibt es andere Gründe, die gleich wichtig sind.

Eine gute Faustregel ist, Ihren Gasofen zu ersetzen, wenn er 15 Jahre alt ist.

15-jährige Mark

Obwohl ein Gasofen für mindestens 20 Jahre oder länger ausgelegt ist, beginnt er zu brechen, wenn er sich dem Ende seiner Lebensdauer nähert. Stellen Sie sich vor, dass die moderne Technologie der Ofentechnologie jedes Jahr vorankommt, und bis zur 15-jährigen Marke ist Ihr Ofen obsolet geworden. Selbst wenn es richtig läuft, sagt Ihnen die 15-jährige Marke, dass Sie zumindest mit der Suche nach einem neuen Ofen beginnen sollten.

Effizienz

Die besten modernen Gasöfen wandeln fast 97 Prozent des verbrannten Brennstoffs in nutzbare Wärme für Ihr Zuhause um. Bei steigenden Gaspreisen könnte das Einsparpotenzial, allein durch einen sparsameren Ofen, einen Wechsel der Öfen rechtfertigen. Ein 97-Prozent-effizienter Ofen wird jeden Monat etwa 20 Prozent oder mehr von Ihrer Gasheizungsrechnung abschneiden, wenn Sie einen älteren, 80 Prozent effizienten Ofen haben. Ein Upgrade würde sich in nur wenigen Jahren amortisieren.

Thermostatschwankungen

Thermostatschwankungen ergeben sich daraus, dass der Ofen nicht mit dem Heizbedarf des Hauses mithalten kann. Einige Räume können kühl sein und andere können heiß sein. Daher kann das wiederholte Einstellen des Thermostaten für diese Probleme anzeigen, dass Ihr Ofen der Aufgabe nicht mehr gewachsen ist. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein Raum hinzugefügt wurde, der nicht Teil des ursprünglichen Grundrisses war. Der ursprüngliche Ofen wurde für eine bestimmte Menge an Quadratmetergröße ausgelegt, und durch die Vergrößerung des Hauses wird der Ofen Schwierigkeiten haben, mitzuhalten.

Die 25-prozentige Reparaturüberlegung

Während der Lebensdauer Ihres Ofens können Sie erwarten, dass es ein oder zwei Mal kaputt geht. Die meiste Zeit ist es eine einfache Reparatur, die weniger als $ 200 oder so kostet. Danach kann der Ofen jahrelang ohne weitere Probleme arbeiten. Wenn die Reparatur ernst ist und 25 Prozent oder mehr zu den Kosten eines neuen Ofens kostet, erwägen Sie jedoch, in ein neues zu investieren, bevor Sie das alte reparierten. Dies gilt insbesondere, wenn es sich um einen älteren Ofen handelt, da Betriebsausfälle häufiger auftreten werden, wenn das Ende seiner Lebensdauer erreicht ist.

Designer Informativ Startseite hacks