Was ist der effizienteste Weg, Luft in einer Wohnung zu zirkulieren?

Startseite hacks: (December 2018)

Anleitung Heizkörper entlüften - Marius von Thermondo erklärt wie Sie Ihre Heizung entlüften (Dezember 2018).

Anonim

Wenn Sie eine Wohnung mieten, haben Sie nur eingeschränkte Möglichkeiten für Änderungen. Das bedeutet, dass Sie keine Wände umwerfen oder die Fensterkonfigurationen ändern können, um die Luft effizienter zu zirkulieren. Es gibt jedoch Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um frische Luft durch Ihren Wohnraum zu leiten.

Klimaanlage.

Belüftung

Luftkanal.

Der Schlüssel für eine effiziente Luftzirkulation ist die Querlüftung. Vor allem in den Sommermonaten ist es genauso wichtig, dass heiße, stickige Luft entweicht, als eine kühle Brise nach innen zu erzeugen. Wenn möglich, öffnen Sie Fenster an benachbarten oder gegenüberliegenden Wänden, damit frische Luft einen Strom durch den Raum erzeugen kann.

Fans

Nahaufnahme von rotierenden Lüfter.

Deckenventilatoren erhöhen auch die Effizienz der Luftzirkulation in einem Raum und können auch die Notwendigkeit einer Klimaanlage während des Sommers reduzieren oder eliminieren. In den kühleren Monaten kann ein Deckenventilator die Wärme effizienter zirkulieren lassen. Dies liegt daran, dass wärmere Luft aufsteigt und ein Deckenventilator die wärmere Luft von einem Heizkörper oder Heizkörper in Ihrem gesamten Wohnraum zirkuliert.

Viele Leute benutzen billige Kastenventilatoren, die auf Fensterbrettern montiert sind, um Luft von draußen zu pumpen. Durch die Verwendung von Prinzipien der Querlüftung können Boxventilatoren auch effizienter arbeiten. Montieren Sie einige Ihrer Ventilatoren als herkömmliche Kühlventilatoren, wobei Luft in den Raum strömt. Montieren Sie andere Ventilatoren an benachbarten oder gegenüberliegenden Wänden als Abluftventilatoren, um die Luft aus dem Raum zirkulieren zu lassen. Stellen Sie die Ventilatoren entsprechend irgendeiner Brise draußen ein; Wenn sich ein Ventilator an einem Fenster befindet, in dem es eine frische Brise gibt, sollte dieser Ventilator gedreht werden, um Luft nach innen zu bringen, wobei der angrenzende oder gegenüberliegende Ventilator als Abgasventilator montiert wird.

Ergänzen Sie Fensterventilatoren mit Tischventilatoren, Bodenventilatoren oder Türventilatoren. Diese Ventilatoren können strategisch platziert werden, um die Luftzirkulation von Fenstern zu erhöhen oder die Querlüftung im Raum zu erhöhen. Viele Bodenventilatoren und Tischventilatoren sind ansprechend gestaltet, so dass sie in das Raumdesign integriert werden können. Türventilatoren passen unauffällig in die Ecke einer Türöffnung und beeinträchtigen nicht das Aussehen eines Zimmers.

Designer Informativ Startseite hacks