Was ist die Mindesttiefe f├╝r eine begehbare Dusche?

Startseite hacks: Bauen & Umbauen, Badezimmer (August2018)


Bodengleiche Dusche einbauen: Linienentw├Ąsserung | HORNBACH Meisterschmiede (August 2018).



Die Badezimmer haben sich von schnell nutzbaren R├Ąumen zur Reinigung bis hin zu Spas f├╝r stundenlange Entspannung entwickelt. Obwohl Hausbesitzer diese R├Ąume so gro├č und gro├č machen k├Ânnen, wie sie wollen, m├╝ssen sie dennoch Mindeststandards einhalten, um maximale Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Sicherheit zu gew├Ąhrleisten. Einige dieser Standards bestimmen die Abmessungen von begehbaren Duschen.

Duschen m├╝ssen die Mindeststandards ├╝berschreiten, um die Baugenehmigung zu erhalten.

Urspr├╝nge

Begehbare Duschanlagen m├╝ssen den ├Ârtlichen Bauvorschriften entsprechen. Wenn in den Codes Tiefe und andere Spezifikationen fehlen, m├╝ssen sich die Installateure dann an staatliche Vorschriften wenden oder, wenn diese ebenfalls fehlen, an einige Bundesvorschriften. Alle Bauvorschriften in den Vereinigten Staaten basieren entweder direkt oder mit einigen ├änderungen auf dem Internationalen Wohncode oder IRC. Dieses umfassende Regelwerk wird vom gemeinn├╝tzigen International Code Council verwaltet, der auch verwandte Vorschriften wie den International Plumbing Code, den International Building Code und den International Property Maintenance Code ver├Âffentlicht.

Standards

Laut der IRC, Standard-Duschkabinen m├╝ssen mindestens 900 Quadratmeter fertigen Innenquerschnittsfl├Ąche. Die kleinste Abmessung muss 30 Zoll oder mehr betragen, gemessen von einer fertigen Innenwand zur gegen├╝berliegenden Wand, die nicht die Ma├če von Duschk├Âpfen, Seifenschalen, Haltegriffen oder anderen Vorrichtungen umfasst. Diese Mindestwerte m├╝ssen oben auf der Schwelle beginnen und bis mindestens 70 Zoll ├╝ber dem Duschabflussauslass reichen. Wenn ein Duschabteil ein Minimum von 1300 Quadratzoll fertigem Innenraum aufweist, kann es ein minimales Ausma├č von 25 Zoll von einer fertigen Innenwand zu der gegen├╝berliegenden haben.

Module

Eine M├Âglichkeit, um sicherzustellen, dass eine Duschkabine die Mindeststandards f├╝r die Tiefe erf├╝llt, ist der Kauf einer vorgefertigten Version, die vom Werk garantiert wird, um den Baustandards zu entsprechen. Selbst das kleinste Economy-Modul wird die Mindestanforderungen an Querschnitt und Abmessungen ├╝berschreiten. Einheiten, die aus zwei bis drei W├Ąnden bestehen, werden auch das Minimum ├╝berschreiten, wenn sie gem├Ą├č den Anweisungen des Herstellers installiert werden und wenn Duschwannen, T├╝ren und andere Vorrichtungen an den Au├čenkanten der W├Ąnde beginnen.

ADA

Das "Americans with Disabilities Act" ├Ąndert einige der IRC-Codes, damit Behinderte selbst├Ąndig begehbare Duschen benutzen k├Ânnen. Zum Beispiel gibt es an, dass Duschabteile, die Einzelpersonen von einem Rollstuhl oder einem anderen Bef├Ârderungsmittel ├╝bertragen k├Ânnen, mindestens 36 mal 36 Zoll an den inneren Endabmessungen mit einer minimalen Eintrittsbreite von 36 Zoll messen m├╝ssen. F├╝r Abteile, die den Zugang von Rollst├╝hlen erm├Âglichen, m├╝ssen die minimalen Innenabmessungen 30 mal 60 Zoll und die kleinste Einstiegsbreite 60 Zoll betragen. Zus├Ątzlich ben├Âtigen diese Rollstuhlduschen einen Abstand von mindestens 30 mal 60 Zoll neben der Eingangsseite der Dusche.


Designer Informativ: Startseite hacks