Was ist Latex Zement?

Startseite hacks: (December 2018)

Beton giessen -DIY - Latexform von einem großen Vogel mit Stützform aus Bauschaum - Anleitung (Dezember 2018).

Anonim

Heimwerker haben eine breite Palette von Produkten für Hausreparaturen zur Verfügung. Betonreparaturen rund um das Haus sind einfacher als je zuvor mit vorgemischten Betonflickmaterialien und Spezialzementen für eine Vielzahl von Anwendungen. Latexzement bietet besondere Vorteile gegenüber anderen Zementflickmassen, wie erhöhte Flexibilität und schnelle Trocknungszeit. Latexzement wird ähnlich wie andere Betonflickmaterialien verwendet.

Latexzement kann zum Ausbessern von Rissen in Betonböden verwendet werden.

Was ist in Latex Zement?

Latexzement besteht aus Portlandzement, Sand und einem Latexbinder, laut der Homepage von Home Depot. Latex-Zemente kommen in vielen Formen vor. Einige Latexzemente sind trocken und müssen mit Wasser gemischt werden. Andere Mischungen werden vorgemischt und können direkt aus dem Behälter verwendet werden. Andere Arten erfordern, dass der flüssige Latex unmittelbar vor der Verwendung mit dem trockenen Zement gemischt wird.

Verwendet für Latex-Zement

Latexzemente haben viele Verwendungsmöglichkeiten, einschließlich für die Oberflächenerneuerung von Beton, das Einfärben, das Ausbessern von Rissen oder Vertiefungen in Beton und das Installieren von Fliesen. Dicken größer als 1/4 Zoll erfordern mehrere Schichten Latexzement. Sie sollten die Oberfläche zwischen den Mänteln trocknen lassen, laut der JETomes-Website. Latexzement kann mit einem Besen, Pinsel, Spray oder Kelle aufgetragen werden. Die Oberfläche ist im allgemeinen nach sechs bis acht Stunden Trocknungszeit brauchbar.

Vorteile von Latex Zement

Latex wurde dem Zement seit mehr als 70 Jahren aus vielen Gründen hinzugefügt. Der heutige Latex-Zement verwendet eine Reihe spezifischer Polymere, um für mehr Flexibilität, größere Wasserbeständigkeit, weniger Schrumpfung und ein dauerhafteres Pflaster für Betonoberflächen zu sorgen. Diese Vorteile machen Latex-Zement zu einem weit verbreiteten Material für Do-it-yourself-Projekte. Latexzement hat auch eine überlegene Haftkraft, was ihn zu einer guten Wahl für Fliesenanwendungen macht. Diese Bindungsfähigkeit ist besonders vorteilhaft für die Verwendung auf Betonbodenmaterialien. Latex-Zement-Materialien sind resistent gegen Salz, sowie viele chemische Verbindungen. Diese Qualität macht Latexzement für Betonböden vorteilhaft, die oft in Kontakt mit chemischen Substanzen wie Autolacken, Lösungsmitteln und anderen Materialien stehen.

Probleme mit Latex Zement

Die Herstellung von Latexzementen ist komplexer als die Herstellung von traditionellen Betonmischungen. Infolgedessen ist Latexzement im Allgemeinen kostspieliger. Die Latexkomponente kann unter bestimmten Bedingungen aus dem Beton austreten. Dieser Rückstand unterscheidet sich von üblichen Betonausblühungen, die mit Schwefelsäure entfernt werden können. Die Auslaugung von Latex muss mit einem Lösungsmittelabstreifer entfernt werden, gemäß der Website des Ceramic Tile Institute of America.

Designer Informativ Startseite hacks