Was ist der Unterschied zwischen einer Tigerlilie und einer Taglilie?

Startseite hacks: (October 2018)

Was ist der Unterschied zwischen einer Ente? (Oktober 2018).

Anonim

Taglilien (Hemerocallis spp.) Und Tigerlilien (Lilium lancifolium, auch Lilium tigrinum) haben bunte, auffällige Blüten und gehören zur Familie der Liliengewächse. Sie unterscheiden sich in Form und Farben der Blüten, wenn sie blühen, der Wuchsform der Pflanzen und der Wurzelsysteme. Tigerlilie ist eine einzige Art, die in Ostasien heimisch ist, während Taglilien eine Reihe von Arten enthalten, die ebenfalls in Asien beheimatet sind und viele Sorten und Hybriden haben.

Großaufnahme von Taglilien

Wachstumsform

Eine Tigerlilie in einem Garten

Die Tigerlilie ist eine aufrecht wachsende Pflanze mit einem aufrechten Stengel, der 3 bis 5 Fuß hoch ist . Lange, lanzenförmige, dunkelgrüne Blätter erstrecken sich horizontal von den Stielen. Junge Pflanzen beginnen mit nur einem Stamm, aber ältere Pflanzen können mehrere Stämme haben.

Im Gegensatz dazu bestehen Taglilien gewöhnlich aus einer Gruppe gewölbter, etwas grasähnlicher Blätter, die von einer gemeinsamen Basis kommen. Laub kann hell bis dunkelgrün und 18 bis 24 Zoll hoch sein, je nach Sorte. Blütenstiele erheben sich vom Zentrum der Pflanze und können 12 bis 36 Zoll hoch sein, mit mehreren Stielen pro Pflanze.

Blumen Vergleich

Garten mit rosa Taglilien

Tiger Lily hat nach unten zeigende, leuchtend orange Blüten mit schwarzen Punkten auf den Blütenblättern . Zahlreiche Blüten erscheinen etwa auf dem oberen Drittel des Stiels.

Taglilien haben im Allgemeinen nach oben gerichtete, offene trompetenförmige Blüten mit sich ausbreitenden Blütenblättern. Einige Sorten haben zerzauste Blütenblätter, doppelte Blüten oder sternförmige oder spinnenförmige Blüten. Daylilies gibt es in einer Vielzahl von Blütenfarben, darunter Schattierungen von Gelb, Pink, Rot, Lila und Melone. Einige Blumen haben mehr als eine Farbe.

Wurzelwachstum

Vibrierende orange Tigerlilie mit rosa Blumen im Hintergrund

Tigerlilienwurzeln sind faserig und wachsen von unten aus runden Knollen .

Taglilien können schlanke, faserige Wurzeln oder fleischige, knollige Wurzeln haben . Der Bereich zwischen den Wurzeln und den Blättern der Tagliliengewächse wird Krone genannt.

Wachstumszeiten

Tigerlilien mit offenen Blütenblättern

Jeden Herbst sterben die Tigerlilien für den Winter in die Zwiebel .

Die Mehrheit der Daylily-Sorten ist auch im Winter schlafend, aber eine Reihe von halbimmergrünen und immergrünen Sorten gibt es .

Wachsende Bedingungen

Verschiedene Farben von Taglilien im Garten ♦

Beide Arten von Lilien wachsen in voller Sonne, und Tigerlilien tolerieren auch Waldbedingungen. In heißen Sommergebieten, Taglilien Blumen mit dunklen Farben besser mit teilweiser Nachmittag Schatten.

Sowohl Tigerlilie als auch Taglilie bevorzugen gut durchlässigen Boden und tolerieren verschiedene Bodentypen. Tigerlilie bevorzugt feuchten Boden, und Taglilien sind trocken- und hitzetolerant, sobald sie sich etabliert haben.

Tigerlilien sind in den Pflanzenhärtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart; Taglilien sind auch in den USDA-Zonen 4 bis 9 generell winterhart, wobei die Variation von der Sorte abhängt.

Gartennutzung

Gelbe Daylilies, die nahe bei weißem Palisadenzaun wachsen

Tiger Lily verleiht Grenzen und Hintergründen eine stattliche Luft. Pflanzen Sie es vor hohen Evergreens oder verwenden Sie es als Hintergrund für kürzere blühende Pflanzen.

Daylilies können für Bodendecker gesammelt werden, als Grenzen, Kanten und in Steingärten verwendet werden . Zwergsorten gedeihen gut in Containern.

Designer Informativ Startseite hacks