Was ist ein Hard Start der Klimaanlage?

Startseite hacks: (November 2018)

Klimaanlage umbauen Teil 2: Alte Komponenten neu zusammen löten (November 2018).

Anonim

Ihre Klimaanlage ist eines der wichtigsten Geräte in Ihrem Haus in diesen heißen Sommermonaten und kann der Unterschied zwischen Komfort oder Leben in Not sein. Deshalb kann es so ein Desaster werden, wenn Ihr AC plötzlich aufhört und Sie davon abhält, Ihnen diese wohltuend kühle Luft zu geben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihre Klimaanlage das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hat, oder es kann nur einen harten Start erfordern.

Eine zentrale Klimaanlage kann mit einem Hard-Start-Kit schwer gestartet werden.

AC-Fehler

Klimaanlagen verwenden motorbetriebene Kompressoren, um Luft durch die Lüftungsöffnungen in Ihrem Haus zirkulieren zu lassen. Diese Kompressoren bauen jedoch im Laufe der Zeit ab und haben möglicherweise Probleme, sich zu drehen, wenn sie älter werden. Die Klimaanlage produziert merklich weniger kühle Luft oder produziert möglicherweise überhaupt keine Luft mehr, wenn der Kompressor überhaupt nicht startet. Sie werden sehen, dass sich der Ventilator in Ihrer Zentralklimaanlage langsam dreht oder nicht dreht, was bedeutet, dass er nicht genug Saft bekommt.

Hartstart-Grundlagen

Ein Hard-Start-Kit ist im Wesentlichen ein Kondensator, der in Ihrer Klimaanlage platziert ist. Dieser harte Starter fungiert als "Kick-Start" -Gerät, das Ihren Lüfter anschaltet. Der Lüfter sollte fast sofort anfangen zu rotieren, im Gegensatz zu der langsamen Startzeit, die ihn vorher geplagt haben könnte. Der Kondensator im Hard-Start-Kit sorgt im Wesentlichen für zusätzlichen Saft am Anfang, damit der Lüfter und damit der Motorkompressor sofort auf Hochtouren läuft.

Angebliche Vorteile

Harte Starter sind eine schnelle und einfache Lösung für eine Klimaanlage mit einem fehlerhaften Standardkondensator, aber sie sind auch normalerweise temporär. Harte Starter könnten theoretisch die Lebensdauer des motorbetriebenen Kompressors Ihrer Klimaanlage verlängern, indem sie die Dauer verkürzen, die der Strom zum Motor fließen muss. Ein Kompressor, der länger zum Starten benötigt, benötigt einen längeren Stromfluss, der die Verkabelung im Laufe der Zeit beschädigen könnte. Hard-Start-Kondensatoren beseitigen angeblich auch "Lichtflimmern" in Ihrem Haus, wenn die Klimaanlage eingeschaltet wird, weil sie den Energieverbrauch des Kompressors minimieren.

Probleme

Hard-Start-Kondensatoren, wie bereits erwähnt, sind nur vorübergehende Lösungen und möglicherweise überhaupt nicht funktionieren, vor allem, wenn Ihre Klimaanlage aufgrund mechanischer Probleme und nicht elektrische Probleme gebrochen ist. Wenn Ihr Kompressor kurz läuft und dann abschaltet, könnte dieses Problem theoretisch durch die Verwendung eines Kaltstartkondensators behoben werden, aber es ist in der Regel auch ein Zeichen dafür, dass der Kompressor das Ende seiner Nutzungsdauer erreicht und bald ersetzt werden muss. Mit Hartstartern ausgerüstete Klimaanlagen können aufgrund der Änderung der verwendeten elektrischen Spannung auch Leistungsschalter auslösen, so dass eine Neuverdrahtung durch einen professionellen Techniker erforderlich sein kann.

Designer Informativ Startseite hacks