Welche Ursachen Bugs sterben In-Home?

Startseite hacks: (September 2018)

Tolle Geburt im Auto - Baby kommt auf Weg ins Krankenhaus zur Welt ( जन्म बम्पर ) (September 2018).

Anonim

Schädlinge sind ein bekanntes Ärgernis in vielen Haushalten. Warme Monate und Trockenperioden bringen Insekten ins Haus; Zu den weiteren Attraktionen gehören Lichtquellen und ausgesetztes Essen. Einige Bugs können nicht lange drinnen leben, und Bugs können aus verschiedenen Gründen zu Hause sterben. Obwohl die meisten Menschen die Schädlinge bevorzugen, ist es nicht möglich, unter toten Käfern zu leben.

Wanzen treten aus verschiedenen Gründen in das Haus ein. Wenn sie nicht finden, wonach sie suchen, sterben sie.

Wassermangel

Wanzen wandern oft drinnen während des heißen, trockenen Sommers auf der Suche nach Wasser. Deshalb werden Käfer häufig in der Nähe von Küchen und Badezimmern gefunden. Wenn die Käfer keine Wasserquelle finden, sterben sie schließlich. Das Abdichten von Türen, Fenstern, Rohren, Lüftungsöffnungen und äußeren Rissen ist die einzige Möglichkeit, Ungeziefer fernzuhalten, aber Sie können dafür sorgen, dass sie sterben, anstatt in Ihrem Zuhause zu gedeihen, indem Sie Wasserquellen wie Waschbecken und Wannen ablassen und Lecks reparieren.

Mangel an Nahrung

Bugs kommen auch drinnen auf der Suche nach Nahrung. Wie Ameisen zu einem Picknick, machen sich andere Schädlinge auf den Weg nach Müll und Essen. Ähnlich wie bei ihrem Wasserbedarf sterben auch Käfer, die im Haus nicht mehr gefüttert werden können. Durch das tägliche Entfernen des Mülls oder das Befestigen eines Deckels an der Mülltonne werden die Schädlinge abgelöst, ebenso wie das Aufbewahren von Nahrungsmitteln in luftdichten Behältern oder im Kühlschrank.

Lichtquellen

Fliegende Insekten werden aus verschiedenen Gründen von Lichtquellen wie Lampen angezogen. Einige, wie Bienen, benutzen die Sonne und den Mond, um zu navigieren, und können keine Lichtquellen unterscheiden. Andere, wie Motten und Fliegen, werden von der Hitze angezogen, die eine Lampe ausstrahlt. Manchmal werden in der Nähe von Lampen und Verandalampen tote Insekten gefunden, weil sie entweder in die Lampe fliegen und ein Trauma erleben oder sich an der heißen Glühbirne verbrennen.

Vergiftung

Die regelmäßige Inspektion und Besprühung Ihres Hauses durch einen lizenzierten Kammerjäger ist der Schlüssel, um Ungeziefer im Haus zu verhindern und diejenigen zu töten, die es schaffen, in die Wohnung einzudringen. Viele tote Käfer wurden von Pestiziden im Haus getötet. Das Aufspüren toter Käfer bedeutet nicht notwendigerweise, dass der Kammerjäger wirkungslos ist. Die Tatsache, dass die Käfer gestorben sind, ist ein Zeichen dafür, dass die Pestizide ihren Job machen.

Designer Informativ: Startseite hacks