Was sind diese weißen Fliegen oder Motten, die auf meinem Rasen sind?

Startseite hacks: Garten & Rasen, Rasen Basics (July 2018)

Einige Hausbesitzer könnten fälschlicherweise glauben, dass der Schutz vor Schadinsekten nur beim Züchten von Zierpflanzen oder Gartenpflanzen wichtig ist, aber Rasengräser und tatsächlich jede andere Art von Pflanze können Schäden durch Insektenschädlinge erleiden. Weiße Fliegen zum Beispiel sind häufige Insektenschädlinge von Rasengräsern. Sie müssen die weißen Fliegen wirksam bekämpfen, um die Gesundheit Ihres Grases zu schützen.

Weiße Fliegen

Weiße Fliegen verdienen ihren Namen, weil ihre ganzen Körper weiß und etwas durchscheinend sind. Ihre Körperform ähnelt der einer Motte, daher werden sie manchmal mit Motten verwechselt, aber Weißfliegen sind tatsächlich näher mit Blattläusen, Wollläusen und Schuppen verwandt. Weiße Fliegen gelten auf fast jeder Art von Pflanzen als schädigender Schädling.

Verursachter Schaden

Weiße Fliegen sind weniger anfällig gegen Gräser als Gemüsepflanzen, Gewächshauspflanzen oder Zierpflanzen; Wenn Sie also weiße Fliegen auf Ihrem Rasen beobachten, sind die Chancen gut, dass sie von einer anderen Pflanze in der Nähe zu Ihrem Rasen gekommen sind. Untersuchen Sie die Pflanzen in der Nähe Ihres Rasengrases, um zu sehen, ob die Blätter der Pflanzen verwelkt, hängend oder entlaubten Blättern sind. Das von der weißen Fliege befallene Laub wird mit einem süßen Kot bedeckt, der Honigtau genannt wird.

Natürliche Kontrollmethoden

Viele Insektenarten, die natürlicherweise in Ihrem Garten vorkommen, wie Spinnen, Marienkäfer und Florfliegen, können den Befall der Weißen Fliege verhindern, indem sie die Fliegen befischen und die Populationen unter Kontrolle halten. Eine der wichtigsten natürlichen Bekämpfungsmethoden für Weiße Fliegen ist daher die Verwendung zu vermeiden von Insektiziden, die die Populationen dieser natürlichen weißen Fliegenfresser reduzieren könnten. Das Abschneiden und Zerstören von bereits stark geschädigtem Laub kann auch verhindern, dass sich die Weißen Fliegen in andere Teile der Pflanze oder in andere nahegelegene Pflanzen bewegen.

Chemische Kontrollen

In einigen seltenen Fällen von besonders schwerem Weißfliegenbefall kann eine Insektizidbehandlung erforderlich sein. Fachleute empfehlen allgemein Gartenbauöle oder insektizide Seifen, wie Neemöl oder Kontakt-Insektizide mit einem engen Bereich von Öl, da Weiße Fliegen unter Verwendung herkömmlicher Kontaktinsektizide notorisch schwierig zu kontrollieren sind.

Designer Informativ: Startseite hacks

Senden Sie Ihren Kommentar