Was sind die kleinen Kugeln in der Unterseite der Spülmaschine?

Startseite hacks: (November 2018)

Wasserhahn Tropft - Ventilsitz fräsen von M1Molter (November 2018).

Anonim

Oft sieht man Gegenstände wie Utensilien und Essensreste auf dem Boden eines Geschirrspülers, aber wenn man kleine weiße Kugeln auf dem Boden des Geschirrspülers sieht, hat man ein Problem. Die Kugeln sind von der Pumpe, was bedeutet, dass auf die Pumpe zugegriffen werden muss, um die Kontrollkugeln zu ersetzen oder zurückzugeben.

Entfernen Sie das untere Rack, um Zugang zum Pumpengehäuse zu erhalten.

Geschirrspülerpumpe

Die zwei kleinen weißen Kugeln, die Sie im Boden des Geschirrspülers gefunden haben, die als Kontrollkugeln bezeichnet werden, sind Teil der Spülpumpenbaugruppe, die dafür verantwortlich ist, Wasser aus dem Gerät zu entfernen. Bevor Sie die Bälle zurückgeben oder austauschen können, müssen Sie auf die Pumpe zugreifen. Trennen Sie die Stromversorgung des Geschirrspülers und öffnen Sie dann die Tür des Geschirrspülers, schieben Sie die untere Zahnstange heraus und drehen Sie den Sprüharm und die Sprüharmhalterung gegen den Uhrzeigersinn, um das Sprüharmgehäuse zu entfernen. Die Pumpe befindet sich im Gehäuse des Sprüharms.

Pumpe zerlegen

Sobald Sie die Pumpe erreicht haben, muss die Pumpe auseinander genommen werden, um den Teil zu erreichen, wo sich die Kontrollkugeln normalerweise befinden. Entfernen Sie die acht Schrauben, mit denen die Pumpenabdeckung am Auslass befestigt ist, heben Sie sie ab und entfernen Sie die Dichtung von der Pumpe. Unter der Dichtung befindet sich eine Schraubeneinheit, die mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel entfernt werden kann, und dann kann das Waschflügelrad, das eine kleine runde Scheibe ist, herausgehoben werden. Entfernen Sie das Laufrad und entfernen Sie die drei Schrauben, mit denen der Separator befestigt ist. Dies ist die größere runde Scheibe um die Separatorschraube herum. Nehmen Sie den Separator heraus und entfernen Sie dann die Schraube, mit der die Einlassbasis in den Separator gehalten wird. Eine Lochplatte befindet sich unter der Einlassbasis mit einem kleinen Loch auf der unteren rechten Seite, wo die Abflusskontrollkugeln sein sollten.

Überprüfen Sie Bälle

Setzen Sie die weißen Kugeln in die kleine Öffnung auf dem Boden der Separatorbaugruppe ein und stellen Sie sicher, dass sich eine Dichtung unter der Einlassbasis befindet, die oben auf den Abflusskontrollkugeln sitzt. Wenn die Dichtung kaputt ist oder fehlt, könnte das der Grund sein, warum die Abflusskontrollkugeln überhaupt herausgefallen sind. Wenden Sie sich an Ihren Geschirrspüler oder einen anderen qualifizierten Kundendiensttechniker. Wenn die Dichtung an ihrem Platz ist und die perforierte Platte, die die Abflusskontrollkugeln hält, nicht beschädigt oder gebrochen ist, bewegen Sie sich in umgekehrter Reihenfolge, um das Laufrad und das Sprüharmgehäuse wieder zusammenzusetzen.

Ablaufkontrolle

Nachdem Sie die Kugeln ausgetauscht und den Geschirrspüler wieder zusammengebaut haben, führen Sie einen normalen Spülgang durch und überwachen Sie den Geschirrspüler, um sicherzustellen, dass das Gerät ordnungsgemäß entleert wird. Wenn der Geschirrspüler nicht richtig abläuft, muss das Abfluss-Rückschlagventil möglicherweise inspiziert oder repariert werden. Öffnen Sie die untere Frontplatte und stellen Sie einen leeren Behälter nach unten. Entfernen Sie dann den Ablaufschlauch und setzen Sie das Ende des Schlauches in den Behälter. Entfernen Sie das andere Ende des Abflussschlauchs vom Verbindungspunkt an der Müllabfuhr oder dem Luftspalt und blasen Sie etwas Druckluft durch den Abflussschlauch. Dies wird helfen, Hindernisse zu entfernen. Während der Schlauch getrennt ist, in das Spülmaschinengehäuse greifen und das Rückschlagventil, das normalerweise mit dem Ablassschlauch verbunden ist, abschrauben. Stellen Sie sicher, dass die Klappe am Ventil geöffnet und geschlossen werden kann. Wenn die Klappe nicht funktioniert, muss das Ventil ausgetauscht werden. Schauen Sie nach innen, wo das Ventil angeschlossen ist, um zu sehen, ob irgendwelche Ablagerungen eine Verstopfung verursachen. Bei Bedarf reinigen, dann das Ventil und den Ablassschlauch austauschen. Kontaktieren Sie einen Experten, wenn das Problem weiterhin besteht.

Designer Informativ Startseite hacks