Arten von Möbelstoffen

Startseite hacks: (January 2019)

Stoff auf Stoff kleben so gelingt eine Stoffbespannung (Januar 2019).

Anonim

Wenn jemand neue Möbel kauft oder alte Möbel neu bezogen werden, gibt es eine riesige Auswahl an Möbelstoffen. Jede Art von Möbelstoff ist unterschiedlich gewebt und muss in einer bestimmten Art und Weise gereinigt werden, und einige Stoffe neigen dazu, sich schneller abzunutzen als andere. Dies sind alles Faktoren, die bei der Auswahl von Möbeln oder der Art von Möbelstoff zu berücksichtigen sind.

Synthetik

Eine der beiden Grundtypen von Möbelstoffen sind synthetische Stoffe. Synthetische Gewebe umfassen Acetat, Acryl, Mikrofaser, Nylon, Olefin, Polyester, Rayon und Vinyl. Synthetische Stoffe sind synthetische Stoffe, die die Eigenschaften natürlicher Stoffe nachahmen. Kunststoffe wirken wunderbar in Haushalten mit Personen, die allergisch auf bestimmte Fasern reagieren. Synthetik wird hergestellt, um Seide, Wolle, Leinen, Baumwolle, Leder und Wildleder nachzuahmen.

Natürliche Stoffe

Natürliche Stoffe, der zweite grundlegende Typ von Möbelstoff, werden häufig in der heutigen Zeit verwendet, da umweltfreundliche Mode und Design zu einem Trend in der Inneneinrichtung geworden sind. Natürliche Stoffe sind Baumwolle, Baumwollmischungen, Leder, Leinen, Seide und Wolle. Jedes natürliche Gewebe hat eine spezifische Qualität, die es für verschiedene Anwendungen wünschenswerter macht; zum Beispiel, einige natürliche Stoffe sind leichter zu reinigen als andere natürliche Stoffe, während einige andere länger dauern. Natürliche Stoffe sind die Grundlage für die Reproduktion von synthetischen Stoffen.

Eigenschaften

Die verschiedenen Stoffe sowohl des natürlichen als auch des synthetischen Typs weisen jeweils unterschiedliche Unterscheidungsmerkmale und Merkmale auf. Zu den Merkmalen des Baumwolltuches gehören die leichte Fleckenreinigung und die Beständigkeit gegen Ausbleichen und Abnutzung. Leder bietet extreme Reinigungsfreundlichkeit und Faltenfreiheit. Leinen widersteht Pilling und Fading aber Falten und Verschmutzungen leicht und muss professionell gereinigt werden, um ein Schrumpfen zu verhindern. Die Eigenschaften jedes Stofftyps sollten für den besten Sitz berücksichtigt werden, bevor ein Kauf getätigt wird.

Reinigung und Pflege

Möbelhersteller und Nachpolsterer sollten Reinigungshinweise für Ihr neues Möbelgewebe bereitstellen, damit Sie Missgeschicke vermeiden können. Möglicherweise können Sie einen Polsterer oder eine Reinigungsfirma anrufen, um nach Reinigung und Pflege für Ihren spezifischen Möbelstoff zu fragen. Neue Möbel sollten irgendwo, oft auf den Kissen, ein Etikett haben, das Sie zum Reinigen des Stoffes führt. Im Allgemeinen sollten Sie auf keinen Fall ein Reinigungslösungsmittel auf Möbelstoffen verwenden, es sei denn, das Lösungsmittel wurde speziell für diesen Stoff entwickelt.

Überlegungen

Werden die Reinigungs- und Pflegehinweise für den Stoff des Möbels nicht eingehalten, kann dies zu unschönen Flecken oder Löchern im Stoff führen. Wenn ein Fleck oder Schmutz nicht mit Wasser oder Trockensaugen aus dem Stoff entfernt werden kann, sollte ein Trockenreiniger oder Tapezierer kontaktiert werden, um zu vermeiden, dass der Stoff mit Hausmitteln ruiniert wird. Die beste Vorbeugung für solche Probleme besteht darin, Essen und Trinken zu vermeiden, während man die Möbel benutzt, die Möbel mit schmutzabweisenden Chemikalien beschichtet oder Möbelbezüge verwendet.

Designer Informativ Startseite hacks