Arten von Teppichgras

Startseite hacks: (January 2019)

10 ARTEN VON BEZIEHUNGEN (Januar 2019).

Anonim

Teppichgras ist eine Art von kleinkörnigem Gras, das in tropischen Klimazonen heimisch ist. Es gibt mehrere Sorten, die an ihren breiten Blättern mit abgerundeten Spitzen und langen Samenstengeln zu erkennen sind. Wie Krebsgras enden die Samenstängel in zwei Zweigen an der Spitze. Nach Angaben des Texas Cooperative Extension Service produziert Teppichgras Samenhalme häufig und lange Zeit. Dies macht die Art wegen des häufigen Mähens weniger wünschenswert für Rasen.

Teppich Gras

Schmale Blatt Teppich Gras

Teppich Gras

Axonopus affinis wird als schmales Blattteppichgras bezeichnet. Axonopus affinis ist sehr winterhart und kann in weniger fruchtbaren Böden wachsen als viele andere Arten. Dies macht es zu einer guten Wahl für den Einsatz in wartungsarmen Bereichen wie Parks, Golfplatz Roughs oder am Straßenrand Median.

Diese Art von Teppichgras kann aus Samen ausgesät werden und erfordert ein loses, glattes Saatbett. Der Texas Cooperative Extension Service empfiehlt das Säen von Teppichgras Mitte April bis Mai mit zwei Pfund Saatgut pro tausend Quadratfuß Boden für eine schnelle Deckung.

Breitblättriges Teppichgras

Teppich Gras für Futter

Axonopus compressus wird manchmal als breitblättriges Teppichgras bezeichnet und ähnelt im Aussehen sehr dem gewöhnlichen Teppichgras. Es wächst natürlich in sandigen Böden in Mexiko und Südamerika, aber für Bodendecker und Rasenflächen in den Vereinigten Staaten, Australien, Afrika und Asien. Die Universität von Hawaii College für tropische Landwirtschaft und Human Resources empfiehlt breitblättriges Teppichgras als Bodenbedeckung und Beweidung in Obstgärten oder Plantagen. Das Gras wächst in weniger fruchtbaren Böden und ist eine gute Möglichkeit, die Erosion zu minimieren.

Breitblättriges Teppichgras wird oft unter Obstbäumen gepflanzt, weil es unter sehr schattigen Bedingungen gedeihen kann. Diese Grasart verdrängt schnell Unkraut und andere Pflanzen und wird oft selbst als Unkraut angesehen.

Louisianagrass

Louisianagrass wächst gut in feuchten Böden.

Axonopus fisifolius wird manchmal Louisianagrass oder gewöhnliches Teppichgras genannt. Diese Grasart liebt Wasser und bildet einen dichten Rasen. Es wird im Südosten der Vereinigten Staaten für Weide- und Weidefutter für Rinder verwendet.

Diese Art von Teppichgras wächst gut verschiedene Bodentypen und kann von Sodium gepflanzt werden. Laut der Louisiana State University Ag Centre ist Teppichgras widerstandsfähiger gegen Schädlingsbefall als andere Arten von Rasengras und ist eine der wenigen Arten, die für feuchte Böden empfohlen werden und häufig in Hochwasserbereichen zu finden sind, wo andere Grasarten nicht vorkommen wachsen.

Designer Informativ Startseite hacks