Arten von Badezimmerwanzen

Startseite hacks: (December 2018)

10 ARTEN VON BEZIEHUNGEN (Dezember 2018).

Anonim

Viele Hausbesitzer kämpfen in ihren Häusern gegen Insektenbefall. Das Badezimmer ist ein üblicher Ort für Insekten, um zu leben, und schwerer Befall ist oft schwer zu kontrollieren. Während einige Insekten nicht schädlich sind, können andere Menschen beißen oder die Struktur des Hauses erheblich schädigen.

Die Badezimmer sind ein beliebter Ort für deutsche Kakerlaken.

Kakerlaken

Kakerlaken sind auch bekannt als Palmetto Bugs, Croton Bugs oder Waterbugs und sind häufige Schädlinge in vielen Häusern. Einige häufige Arten von Kakerlaken sind deutsche Kakerlaken, asiatische Kakerlaken und die amerikanische Kakerlake. Viele Kakerlaken sind klein, aber einige können ziemlich groß sein und bis zu 2 Zoll in der Länge messen. Die meisten Kakerlaken verstecken sich tagsüber, kommen aber nachts auf der Suche nach Nahrung heraus. Die Küche, das Bad, um die Fußleisten und in der Garage sind Lieblingsplätze für Kakerlaken. Um Kakerlaken aus deinem Badezimmer fernzuhalten, musst du ihre Wasserquelle abschneiden. Vermeiden Sie, dass Wasser in Ihrem Waschbecken steht und reparieren Sie undichte Rohre in Ihrem Badezimmer, um die Kakerlakenkontrolle zu unterstützen.

Hundertfüßer

Haus Hundertfüßer sind Gliederfüßer mit langen segmentierten Körpern und 15 Beinpaaren. Diese Schädlinge können bis zu 1 1/2 Zoll in der Länge messen und sind grau oder braun in der Farbe. Tausendfüßler leben hauptsächlich in feuchten Gebieten wie Kellern, Badezimmern und Schränken. Viele Hausbesitzer finden Hundertfüßer in ihrer Badewanne oder im Waschbecken. Laut der Iowa State University können Hundertfüßer Menschen beißen, sind aber nicht giftig. Tausendfüßler ernähren sich von Spinnen und kleinen Insekten, die man innerhalb oder außerhalb des Hauses findet. Wenn Sie in Ihrem Haus Tausendfüßler haben, können Sie Insektizide oder Köder zur Kontrolle einsetzen.

Hausfliegen

Filterfliegen sind oft in Bädern, Küchen und Mülleimern zu finden. Diese Fliegen sind 1/16 bis 1/18 Zoll lang und werden auch als Mottenfliegen bezeichnet. Filterfliegen haben eine ziemlich kurze Lebensdauer, nur sieben bis 20 Tage. Erwachsene Weibchen legen ihre Eier in Mülltonnen oder andere zersetzende organische Substanz. Das Kontrollieren von Filterfliegen wird am besten erreicht, indem Bereiche zerstört werden, in denen sie brüten, indem Deckel verschlossen werden und stehendes Wasser in Badezimmern und Küchen entfernt wird. Starker Befall kann die Verwendung von Insektiziden erfordern, um die Kontrolle zu erreichen.

Tischlerameisen

Viele Hausbesitzer sind alarmiert, große, schwarze Ameisen in ihrem Badezimmer Waschbecken oder Duschkabine zu finden. Carpenter Ameisen sind gewöhnliche Badezimmerschädlinge, die normalerweise 1/4 bis 1/2 Zoll in der Länge sind. Carpenter Ameisen können Holz in Ihrem Haus beschädigen, wenn sie ihr Nest bilden, ein Ergebnis, das Termitenschaden ähnlich sieht. Diese Ameisen bevorzugen es, dort zu leben, wo Feuchtigkeit im Überfluss vorhanden ist, was das Badezimmer und die Küche zu einem perfekten Ort macht, um ihre Nester zu bauen. Waschbecken und Badewannen haben häufig Feuchtigkeitslecks, und Zimmermannsameisen platzieren ihre Nester häufig in dem Holz in der Nähe dieser Bereiche. Die Bekämpfung von Zimmermannsameisen kann schwierig sein, da Hausbesitzer das Nest finden und es zerstören müssen.

Designer Informativ Startseite hacks