Zeichen und Symptome eines schlechten Bodens in einem elektrischen System in einem elektrischen Wohnsystem

Startseite hacks: (October 2018)

Wohin verschwindet bloß das Kühlwasser? | VW Touran | Neues aus der Werkstatt #15 (Oktober 2018).

Anonim

Das elektrische Haussystem ist ein komplexes Gewebe aus Drähten, Steckdosen, Stromkreisen und Leistungsschaltern. Ihre Aufgabe ist es, die Natur der Elektrizität zu zähmen und sie von einer äußerst gefährlichen Wildkatze zu einer friedlichen, nützlichen Katze zu verwandeln, die das tut, was Sie wollen, wann immer Sie wollen. Wenn die Dinge nicht richtig laufen, kann sich jedoch ein fehlerhafter Untergrund entwickeln, der zu gefährlichen Problemen führen kann.

Grundlegende elektrische Wartung hilft, Probleme zu vermeiden.

Gründe für einen Boden

Elektrizität ist ein Teil der Natur und viele Dinge in der Natur beeinflussen die Elektrizität in Ihren Heimleitungen. Die Menge an Feuchtigkeit in der Luft oder ein nahegelegenes Gewitter sind zwei häufige Einflüsse, die dazu führen können, dass sich das Elektrofahrzeug auf seltsame Weise verhält. Um dies zu vermeiden, ist die Verkabelung so ausgelegt, dass sie durch eine "Masse" oder ein spezielles Kabel, das an das elektrische System angeschlossen ist, tief in die Sicherheit des Bodens unter dem Haus entlüftet - oder Elektrizität übertragen kann.

Erdungsprobleme

Mit Strom fast alles, was Sie tun, um damit zu arbeiten, schafft eine gute Nachrichten / schlechte Nachrichtensituation. Der Boden unter einem Haus ist jetzt Teil des elektrischen Systems und wenn irgendetwas mit dem Erdungssystem schief geht, könnte es elektrische Schocks zu den Leuten in der Gegend liefern. Der Affekt kann lokal oder im ganzen Haus verbreitet sein.

Anzeichen und Symptome

Ein fehlerhaftes Erdungssystem wird durch kleine Stöße angezeigt, wenn Sie metallhaltige Objekte wie Kabel, Wasserleitungen und Luftleitungen berühren, die mit dem Haus selbst verbunden sind. Diese Stöße sind viel größer als die kleinen Funken durch statische Elektrizität und sollten nicht mit ihnen verwechselt werden. Wenn die Leitung nicht 220 Volt beträgt, reicht der Schock normalerweise nicht aus, um Schaden anzurichten. Wenn der Betroffene jedoch auf einer nassen Oberfläche oder zwischen zwei Metallteilen steht, kann dies einen Herzinfarkt auslösen oder schwere Verbrennungen verursachen.

Den Boden lokalisieren

Die Quelle des fehlerhaften Bodens in einem Heim ausfindig zu machen, ist eine gefährliche Arbeit, da sie fast jedes Metall in eine tödliche Falle verwandeln kann. Ein Gerät, das einen fehlerhaften Boden hat, kann vom Hauseigentümer identifiziert werden, da es der einzige Gegenstand ist, der einen Schock verursacht, aber das Finden und Reparieren eines elektrischen Systems schlechten Bodens ist eine Aufgabe, die einem professionellen Elektriker überlassen werden sollte.

Designer Informativ Startseite hacks