Sollten Trauben an ihrer Basis gemulcht werden?

Startseite hacks: (December 2018)

Friday Sermon - 27th July 2018 (Dezember 2018).

Anonim

Mulchreben an der Basis bieten Vor- und Nachteile für Ihre Kulturpflanzen. Für Gärtner ist es wichtig, beide Seiten zu wiegen, bevor man sich entscheidet, zu mulchen. Darüber hinaus ist die Art des Mulchs und wie viel verwendet wird ebenso wichtig. Falsches Mulchen führt zu übermäßiger Bodenfeuchtigkeit, Nagetierproblemen und Pilzkrankheiten.

Mulch Ihren Weinberg in einer Tiefe von 2 bis 10 Zoll.

Vorteile

Laut der Ohio State University werden Trauben an ihrer Basis gemulcht, um Unkrautpopulationen zu reduzieren, Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und Bodenerosion zu verhindern. In der Tat profitieren Mulchgewächse, wenn Gärtner eine Mulchart verwenden, die Nährstoffe als zerfallende Materie beisteuert. Es ist wichtig zu beachten, dass der Mulch bei Verwendung eines sauren Mulchs, wie Kiefernnadeln oder Torfmoos, niemals in Kontakt mit der Weinrebe kommen sollte. Die sauren Eigenschaften in Mulch brennt Reben.

Nachteile

Mehrere Nachteile können Gärtner davon abhalten, Mulch zu verwenden. Nagetiere und Schädlinge gedeihen in Bio-Mulch, laut der Ohio State University Extension. Darüber hinaus überwintern Pilzsporen, die Krankheiten verursachen, oder leben in Bio-Mulch. Weinreben haben Schwierigkeiten, sich zu erholen, weil sie ständig Pilzsporen ausgesetzt sind, die durch das Wind- und Regenwasser wandern. Die Verwendung von anorganischem Mulch, wie Kies, verhindert, dass Pilzsporen direkt an der Basis Ihrer Weinrebe leben.

Mulcharten

Arten von anorganischem Mulch, die Gärtner an der Basis ihrer Weinstöcke verwenden können, schließen Gummispäne, Plastikfolie und nicht gewebte Geotextilien ein, entsprechend Susanne Von Rosenberg vom "Napa Valley Register". Anorganischer Mulch ist kein Dauermulch. Gummi, Landschaftsgewebe und Plastikplanen verschlechtern sich im Laufe der Zeit in der Sonne. Darüber hinaus bestehen organische Mulcharten, die Gärtner verwenden, aus Kompost, Stroh, Heu, Laub, Grasschnitt und Sägemehl. Vermeiden Sie bei der Verwendung von Schnittgut ein mit Herbiziden behandeltes Schnittgut.

Wie man Mulchen

Mulch wird auf verschiedene Arten angewendet, abhängig von der Menge an Geld, die Sie ausgeben möchten. Gärtner können nach Angaben der Ohio State University Extension den ganzen Weinbergboden oder nur 4- bis 5-Fuß-Bänder in Spalieren mulchen. Für diejenigen, die die Bodenerosion kontrollieren wollen, ist Mulchen nur zwischen den Reihen effektiv. Die Dicke Ihrer Mulchschicht hängt von der Art des Mulchs ab, den Sie verwenden. Organischer Mulch ist im Allgemeinen tiefer als anorganischer Mulch wie zerquetschte Ziegelsteine.

Designer Informativ Startseite hacks