Sichere Zimmerpflanzen für Hauskaninchen

Startseite hacks: (October 2018)

Golliwoog der grüne Snack für die Vögel, Nager und Exoten (Oktober 2018).

Anonim

Wählen Sie Zimmerpflanzen für Ihr Zuhause kann eine Entscheidung für Ihr Haustier Hauskaninchen Leben oder Tod sein. Während Sie alle Zimmerpflanzen aus dem freien Spielbereich Ihres Kaninchens heraushalten sollten, gibt es mehrere Zimmerpflanzen, die sicher für sie zum Kauen wären. Andere Zimmerpflanzen können giftig sein und sogar Kaninchen töten. Wählen Sie sichere Pflanzen, um Ihr Haustier Kaninchen zu schützen.

Halten Sie Hauskaninchen gesund und sicher mit geeigneten Zimmerpflanzen.

Jade Pflanze

Die Jade Pflanze ist eine ungiftige Zimmerpflanze für Kaninchen. Es ist eine blühende Sukkulente, die leicht zu pflegen ist, da sie wenig Wasser oder Dünger benötigt. Jade Pflanzen haben dicke, barke Stiele, die Besitzer in verschiedene Formen und Größen schneiden können. Sie sind als Bonsai-Alternative beliebt.

Basilikum

Die Basilikum-Pflanze ist ein Kraut, das für Hauskatzen sicher ist. In einem Topf in Ihrem Haus wird die Pflanze ungefähr 1 Fuß groß und produziert duftende Blätter, die Sie verwenden können, um Pasta und Fischgerichte zu würzen. Wenn Sie Basilikum draußen pflanzen, wird es erheblich größer wachsen und mehr Blätter produzieren.

Weizengrass

Weizengras ist eine weitere Zimmerpflanze, die perfekt für Ihr Haustier Kaninchen zum Kauen ist. Weizengras wird häufig zu Shakes und Smoothies hinzugefügt und ist in den Häusern von einigen Gesundheits-Enthusiasten üblich. Die Pflanze hat eine hellgrüne Farbe, die für andere Verbraucher wünschenswert ist.

Orchideen

Orchideen sind sicher für Kaninchen, um zu essen, obwohl Sie nicht wollen, dass sie auf Ihren teureren Orchideensorten kauen. Orchideen haben einen langen, borken Stiel, aus dem Blumen knospen. Die Blumen bleiben bis zu mehreren Monaten in Blüte. Orchideen werden in Rinde, Steine ​​oder Moos gepflanzt, an die man gerne Kaninchen knabbert.

Katzenminze

Katzenminze ist eine häufige Zimmerpflanze, die auch für Kaninchen sicher ist. Die Blüte hat lange grüne Stiele mit dreieckigen Blättern. Die Pflanze produziert pastellfarbene Blüten. Katzenminze dient auch als Mückenschutzmittel.

Designer Informativ Startseite hacks