Eine findige NYC Renovierung modernisiert ein Vorkriegsapartment

Tours: (June 2019)

Schlafend zum Baikalsee - 7.500 km mit der transsibirischen Eisenbahn (Juni 2019).

Anonim

Ein Familienhaus zu renovieren, bedeutet oft, ein Gleichgewicht zwischen der Förderung des Zusammenseins und der Wahrung der Privatsphäre zu finden. Und genau das war die Herausforderung, der sich Architektin Lauren Rubin stellte, als sie angestellt wurde, um die Renovierung einer Vorkriegs-Wohnung in Manhattan zu unterstützen. Die Besitzer, ein junges Ehepaar mit zwei Kindern, waren entschlossen, das schrullige Layout ihrer Adresse so zu gestalten, dass alle glücklich waren - einschließlich der konservativen Genossenschaft des Gebäudes. "In dieser Wohnung gibt es eine große Geschichte, und wir haben die Details aus der Vorkriegszeit mit modernen Interventionen gepaart, die dem Raum angemessen sind", sagte Rubin. Ihre erste Priorität war es, dem ganzen Haus eine offenere und luftigere Ästhetik zu geben, aber wegen Baubeschränkungen musste Rubin mit der bestehenden Architektur arbeiten. Sie renovierte die Türen und Böden und brachte später eine neutrale Palette mit akzentuierten Texturen und skulpturaler Beleuchtung. Dann individualisierte Rubin Bereiche für jedes Familienmitglied: sie schuf wunderliche und farbenfrohe Schlafzimmer für den Sohn und die Tochter und eine ruhige Master Suite für ihre Eltern. Jetzt sind die langjährigen Elemente der Immobilie im Einklang mit einer Familie des 21. Jahrhunderts.

Eine Leuchte von Apparatus Studio dient als skulpturales Herzstück im Wohnzimmer. Rubin fügte benutzerdefinierte Regale hinzu, um Bücher, Familienfotos und andere Schätze anzuzeigen.

Der Essbereich, der von einem McLain Wiesand Kronleuchter beleuchtet wird, öffnet sich zum Wohnzimmer und zur Küche.

Die Küche wurde mit lackierten Holzschränken, einem Calacatta-Goldmarmor-Backsplash, Böden aus weißem Eichenholz und Caesarstone-Arbeitsplatten umgewandelt. Die Geräte wurden auch mit einer Wolf-Serie, einem Sub Zero-Kühlschrank und einer Miele-Abzugshaube aktualisiert.

Aus einer kleinen Nische wurde ein Arbeitsplatz mit eingebauten Stauräumen und bunten Tapeten.

"Die Eltern wollten ein Elternschlafzimmer, das ihre eigene Oase mit wundervollem Stauraum und einem zenartigen Badezimmer ist", bemerkte Rubin. Visual Comfort Wandlampen und lackierte Nachttische von Anthropologie verleihen der ruhigen Farbpalette einen Hauch von Glanz.

Die Wände des Hauptbadezimmers sind mit Glasmosaikfliesen Artistic Tile ummantelt, während die Kohler Wanne von Dolomiti Marmor von Stone Source eingefasst ist.

Der Sohn hatte das kleinste Schlafzimmer, also gab Rubin ihm Persönlichkeit mit hellen Wandfarben und grafischen Teppichfliesen.

Für das Zimmer der Tochter wählte Rubin hübsche Schattierungen von Rosa und subtile Muster, um das architektonische Kopfteil zu begleiten.

Ein skurriles Wallpaper von Brewster Home Fashions zieht die Puderdose der Tochter auf.

Designer Informativ Tours