Die Poinsettia-Blätter sind Curling & Turning Yellow

Startseite hacks: (November 2018)

7 Hacks Can Revive Almost Any Dead Plant - Gardening Tips (November 2018).

Anonim

Poinsettien (Euphorbia pulcherrima) sind wegen ihrer bunten Blütenblätter oder modifizierten Blätter, die von cremeweiß bis leuchtend rot reichen, begehrt. Einige sind rosa und andere sind bunt. Poinsettien werden oft als Topfpflanzen angebaut und während der Ferienzeit als Geschenke gegeben. Obwohl sie attraktiv sind, sind sie nicht die einfachsten Pflanzen, um zu wachsen und leiden oft an heruntergefallenen oder vergilbenden Blättern. Dieses Problem wird normalerweise durch eine von mehreren Umweltfaktoren verursacht.

Poinsettia Blätter werden gelb, wenn nicht richtig gepflegt.

Licht

Poinsettien müssen jeden Tag hellem, aber indirektem Licht ausgesetzt werden. Legen Sie sie auf eine Fensterbank, die jeden Tag mindestens sechs Stunden Sonnenlicht erhält, aber nicht direktes Sonnenlicht, da dies die Farbe der Deckblätter verblassen lässt. Blätter, die nicht genug Sonnenlicht bekommen, können gelb werden und sich zusammenrollen.

Temperatur

Ein weiterer Grund, direktes Sonnenlicht zu vermeiden, ist, dass es für die Pflanze zu heiß werden kann. Temperaturen, die zu hoch sind (über 70 Grad Fahrenheit) werden dazu führen, dass die Blätter gelb werden und abfallen, nach Clemson University. Dasselbe gilt für kalte Temperaturen. Setzen Sie Ihren Poinsettia niemals Temperaturen unter 50 ° F aus, oder lassen Sie die Brakteen eine kalte Fensterscheibe berühren.

Wasser

Poinsettien gedeihen in feuchtem Boden - aber nicht zu feucht. Gießen Sie Ihren Weihnachtsstern nur, wenn sich die oberste Erdschicht trocken anfühlt. Lassen Sie das Wasser frei aus der Pflanze ablaufen. Zu viel Wasser führt dazu, dass die unteren Blätter herabhängen, gelb werden und von der Pflanze fallen. Ironischerweise führt zu wenig Wasser auch dazu, dass die Blätter vergilben und abfallen. Lassen Sie den Boden daher niemals vollständig austrocknen.

Krankheit und Schädlinge

Krankheiten können auch dazu führen, dass die Blätter eines Weihnachtssterns gelb oder braun werden und sich zusammenrollen. Viele davon sind Pilzkrankheiten, die durch Übergießen verursacht werden. Insbesondere Wurzelfäule kann die Wurzeln der Pflanze zerstören, wodurch die Pflanze welkt und die Blätter gelb werden, schrumpfen und abfallen. Insektenschädlinge wie Weiße Fliege und Schuppen sind bei Poinsettien üblich und saugen die Säfte aus den Blättern, wodurch diese austrocknen.

Designer Informativ Startseite hacks