Malen Sie Farben, die für strukturierte Wände gut sind

Startseite hacks: (December 2018)

Wände streichen | HORNBACH Meisterschmiede (Dezember 2018).

Anonim

Von Ihrem Badezimmer bis zu Ihrem Schlafzimmer setzen strukturierte Wände eine optische Wirkung. Eine raue, reiche Textur verbirgt Fehler, schafft ein zeitloses und gealtertes Aussehen und verringert den Geräuschpegel in Ihrem Zuhause. Jetzt, wo die Textur auf Ihre Wandflächen aufgetragen wird, ist es an der Zeit, die richtige Farbe zu wählen. Verstehen Sie die richtigen Farben für raue Texturen, um Ihre perfekte, ideale Wohnumgebung zu schaffen.

Dunkle, neutrale Farben wirken in traditionellen und zeitgenössischen Interieurs.

Dunkle Farben

Dunkle Farben bringen die Wände näher zu Ihnen und schaffen das Gefühl eines kleinen gemütlichen Raumes. Beim Streichen strukturierter Wände ist es jedoch wichtig, zuerst eine Grundierung für dunkle Farben aufzutragen. Viele Lackierereien verkaufen eine graue Grundierung. Oft muss nur eine Schicht aufgetragen werden, auch auf strukturierten Oberflächen. Als nächstes rollen Sie auf Ihrer dunklen Farbe, wie Burgunder, leuchtendem Rot oder Marineblau, über die Grundierung. Sie werden bemerken, dass Sie nur eine oder zwei Schichten Ihrer farbigen Farbe auf Ihre Textur auftragen müssen. Wenn die Grundierung übersprungen wird und Ihre Wände stark strukturiert sind, müssen Sie möglicherweise bis zu fünf Schichten Farbe auftragen.

Farbwäschen

Farbwäschen sind eine Idee für strukturierte Oberflächen. Diese Faux-Finish mischt klare Glasur oft mit dunkler Umbra Farbe. Die Basisschicht der Wände ist oft eine helle Elfenbeinfarbe in einer Eierschale oder einem höheren Glanz. Eine Wand, die mit einem flachen Glanzgrundlack gestrichen ist, funktioniert nicht. Eine Glasur wird mit einer Vielzahl von einfachen Werkzeugen aus Farbrollern, Pinseln, Plastiktüten und Schwämmen aufgetragen. Nach dem Auftragen wird die gesamte Oberfläche mit der Glasurmasse bedeckt. Als nächstes tupfen Sie die Wand mit einem weichen Frotteetuch ab. Sie werden etwas von der Glasur absorbieren, aber auch zusätzliche Glasur in die Spalten des Gipses drücken. Das abschließende Ende ist eine gealterte und beunruhigte Wand. Die Textur wird optisch hervortreten und deutlicher werden.

Helle Farben

Textur mit einer hellen Farbe gemalt öffnet und erweitert einen Raum oder eine Decke. Die Textur wird weniger auffällig, gibt einem Raum aber weiterhin ein angenehmes Gefühl. Helle Farben sind ideal, wenn Accessoires, Dekor und Möbel helle Farben beinhalten. Helle Farben können auch in erdfarbenen Räumen verwendet werden, die reich an hellen Grün-, Braun- und Gelbtönen sind.

Glanzstufe

Idealerweise sollte der Putz mit einer flachen, eierschalen- oder seidenglänzenden Farbe gestrichen werden. Vermeiden Sie flache Farbe, wenn Sie irgendeine Art von Glasur oder Farbwaschdeckschicht über die Oberfläche hinzufügen möchten. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass mit Hochglanz lackierter Putz zu viel Reflexion und Blendung auf der Oberfläche haben kann, um die Texturierung zu schätzen. Das endgültige Aussehen kann zu einem sehr plastischen oder gefälschten Aussehen führen. Erstellen Sie immer Gipsplatten mit Ihrer gewünschten Textur und Farben, bevor Sie Ihre Wände streichen.

Designer Informativ Startseite hacks