Erdgas Lecksymptome

Startseite hacks: (June 2019)

Leschs Kosmos: Machtfaktor Erdgas: Wie sicher ist unsere Versorgung? [HD] (Juni 2019).

Anonim

Für die Mehrheit der Amerikaner ist Erdgas eine saubere, effiziente Wärmequelle. Es ist im Allgemeinen sicher, wenn Sie Ihre Gasgeräte und Pipelines ordnungsgemäß verwenden, überwachen und warten. Die Gefahr von Feuer und Explosion macht es jedoch notwendig, die Symptome oder Anzeichen von Erdgaslecks zu erkennen. Obwohl Erdgas ungiftig ist, können größere Lecks in Innenräumen zu Gesundheitssymptomen führen, die sich auf Sauerstoffmangel beziehen, einschließlich Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit und Übelkeit. In schweren Fällen kann Erdgas Erstickung verursachen.

Schwefliger Geruch

Die dem Erdgas zugesetzten Mercaptane verleihen diesem normalerweise geruchlosen Gas einen schwefeligen, faulen Eiergeruch, den Menschen mit einem gut funktionierenden Geruchssinn in sehr geringen Mengen nachweisen können. Dieser starke, beleidigende Geruch ist es, was die Leute normalerweise auf die Möglichkeit eines Gaslecks hinweist, besonders wenn sie sich aufgrund von Bildungsprogrammen ihres örtlichen Gasunternehmens mit dem Geruch vertraut gemacht haben.

Funktionsstörende Gasgeräte

Ein Leck im Inneren eines Hauses kann ungewöhnlich hohe Pilot- oder Brennerflammen auf Öfen und anderen Gasgeräten verursachen. Das Leck kann auch dazu führen, dass diese Geräte oder ihre Armaturen oder Leitungen ungewöhnliche Geräusche machen. Eines oder beide dieser Zeichen in Kombination mit dem Mercaptan-Geruch liefern sehr starke Anzeichen für ein Leck. Wenn Sie diese Zeichen beachten, sollten Sie das Gebäude sofort verlassen und Ihre Gasgesellschaft von einem externen Telefon aus anrufen. Benutzen Sie Ihr Telefon nicht in geschlossenen Räumen, wenn Sie ein Gasleck vermuten.

Tote Vegetation in der Nähe der Pipeline

Ein Erdgasleck im Freien kann Vegetation in der Nähe der undichten Pipeline oder des Tanks verfärben, verdorren oder abtöten. In Ermangelung einer anderen offensichtlichen Erklärung kann ein Erdgasleck die Quelle dieses Schadens sein. Andere mögliche Anzeichen von Leckagen im Freien sind Blasenbildung von feuchtem Boden und Eindringen von Schmutz in die Luft. Wenn Sie ein Gasleck im Freien vermuten, wenden Sie sich umgehend an Ihre Gasgesellschaft und bitten Sie sie, einen Vertreter zu entsenden, um den Bereich mit einem Gasdetektor zu überprüfen.

Designer Informativ Startseite hacks