Mein Stihl Weed Eater hat keinen Funken

Startseite hacks: (March 2019)

Rasenmäher springt nicht an - TIPS & TRICKS (März 2019).

Anonim

Die Zündsysteme von Stihl Unkrautfressern arbeiten mit einem kontaktlosen Magnetzündsystem. Diese Zündsysteme enthalten eine elektrische Spule, die die Hochspannungsladung aufbaut, speichert und abfeuert. Diese Ladung gelangt zur Zündkerze, wo sie den Kraftstoff zündet. Wenn dieser Prozess irgendwo im Zündsystem ausgeschaltet ist, hat der Trimmer keinen Funken.

Zündkerze prüfen

Beachten Sie beim Betrieb am Zündsystem eines Stihl-Grasfressers besondere Vorsichtsmaßnahmen, da die Spannung tödlich sein kann. Trage Handschuhe aus Leder und setze den Trimmer immer auf den Boden oder auf etwas, das den Boden berührt. Den Zündschalter in die "Aus" - Position bringen und den Gummibalg von der Zündkerzenspitze aushaken. Die Zündkerze mit einem Steckschlüssel abschrauben und die Metallspitze inspizieren. Wenn die Spitze schwarz, verbogen oder gebrochen ist, ersetzen Sie die Zündkerze.

Test für Funken

Setzen Sie die Zündkerze wieder in den Gummistiefel ein, wobei die Metallspitze nach außen zeigt. Mit dem Trimmer auf dem Boden, stütze dein Knie auf den Schaft oder erhalte einen Freund, um den Trimmer ruhig zu halten. Schalten Sie die Zündung wieder auf "On" und halten Sie das Zündkabel direkt unter den Arbeitsschuhen, die den Gummistiefel tragen. Positionieren Sie die Spitze des Steckers etwa 3 cm von einem Metallpunkt am Motorblock entfernt, der den Boden berührt. Ziehe am Starterseil scharf nach einem Funken.

Überprüfen Sie die Verkabelung

Wenn während des Tests kein Zündfunke vorhanden ist, prüfen Sie alle Zündkabel auf Beschädigungen oder lose Verbindungen. Überprüfen Sie die Innenseite des Gummistiefels, um sicherzustellen, dass Staub oder andere Verunreinigungen die Verbindung nicht beschädigen. Stellen Sie sicher, dass die Gummimanschette nicht lose ist oder vom HT-Anschlusskabel herabhängt. Überprüfen Sie die Kurzschlussleitung und die Anschlussleitung vom Zündmodul zum Starterschalter. Stellen Sie sicher, dass diese Drähte nicht eingeklemmt sind oder Metall am Motorblock berühren, wie zum Beispiel das Kurbelgehäuse. Ersetzen Sie beschädigte oder beschädigte Kabel.

Zündmodul ersetzen

Nach dem Ersetzen beschädigter Kabel den Test auf Funken wiederholen. Wenn immer noch kein Funken vorhanden ist, müssen das Schwungrad und das Zündmodul gewartet werden. Das Schwungrad muss gleichmäßig und mit einer Geschwindigkeit gedreht werden, die hoch genug ist, um die richtige Ladung zu erzeugen. Überprüfen Sie die Magnete am Ende des Schwungrads, um sicherzustellen, dass sie nicht verfärbt sind. Überprüfen Sie das Schwungrad, um sicherzustellen, dass es sich gleichmäßig auf der Kurbelwelle dreht. Wenn immer noch kein Funke vorhanden ist, ersetzen Sie das Zündmodul.

Designer Informativ Startseite hacks