Marmor Vs. Kultivierter Marmor

Startseite hacks: (May 2019)

Kochen mit MiniCook - Marmor Küchlein (Kann 2019).

Anonim

Die Eleganz von echtem Marmor bleibt in der Bau- und Innenarchitekturbranche erhalten. Die Einführung von kultiviertem Marmor in den späten 1960er Jahren fügte eine weniger teure Alternative zu Marmor hinzu, die fast so gut wie Marmor aussah, aber nicht die Sorgfalt und Kosten hatte, die mit der echten Sache verbunden waren. Küchenhelfer aus Marmor erhöhen den Wert eines Hauses. Bäder mit Marmor-Zuchtbecken überstrahlen die echte Sache, sind einfacher zu pflegen und widerstehen der Verschmutzung, die mit Badezimmerprodukten verbunden ist. Bevor Sie sich für eines entscheiden, sollten Sie sich mit der Zusammensetzung und den Kosten vertraut machen und überlegen, was sie einzigartig macht.

Die Eleganz und Komplexität von echtem Marmor kann nicht in hergestelltem Marmor reproduziert werden.

Ursprünge von Marmor

Die Marmorplatte, die Sie im Plattenhof betrachten, wurde vor Millionen von Jahren im Inneren der Erde geschaffen. Im Laufe der Jahre beeinflussten starke Hitze und Druck die ursprüngliche Calcit-Zusammensetzung des Steins, was zu einem dichten, von Säuren beeinflussten Stein führte. Marmor wird in der ganzen Welt abgebaut, wobei jedes geografische Gebiet ein Produkt hervorbringt, das in Farbe, Maserung und Intensität variiert. Keine zwei Platten sind gleich.

Einführung von kultiviertem Marmor

In den späten 1960er Jahren entwickelte eine Gruppe kleiner Entwickler kultivierten Marmor, indem sie 75 Prozent Marmormehl mit einem flüssigen Polyesterharz vermischten. Ein großer Standmischer, der am Boden befestigt ist, vermischt die Zutaten, bis sie flüssig sind. Die Farbe wird hinzugefügt, aber nicht vollständig gemischt, wodurch ein Aderungseffekt entsteht. In Formen gegossen, die den Anforderungen eines Bauherrn oder Kunden entsprechen, wird die Flüssigkeit aushärten gelassen, bevor eine Gelbeschichtung aufgebracht wird.

Installation von Marmor

Eine Schablone der Marmoranwendung wird vor dem Schneiden der Platte hergestellt; Nähte verbinden die Teile, wenn sie installiert sind, da sich der Marmor nicht verbiegen kann. Die Schwere des Steines erfordert eine stabile Basis, um die Teile zu stützen, und die Senken müssen mit Unterstützung installiert werden, wenn sie untermontiert sind. Übermontage wird empfohlen. Die Installation von Marmor auf Badezimmerwänden und Duschböden ist ein präzises Handwerk, das teuer sein kann, wenn Marmorsplitter oder Risse entstehen.

Installation von kultiviertem Marmor

Die Form, die den kultivierten Marmor hält, ist entworfen, um tadellos in den Raum zu passen, für den es entworfen wurde. Spülen können in die Form gebracht werden, und keine Nähte sind in der Konstruktion. Dekorative Designs werden oft in die Form geformt, wie zum Beispiel eine Austernschalen-Spüle oder rutschfeste Stufen in der Duschwanne. Leckagen sind praktisch unmöglich, es sei denn, sie befinden sich an einer Verpressstelle. Badewannen sind kontinuierlich gebaut, ebenso wie Duschkabinen und Fußböden.

Pflege von Marmor

Hohe Wartung ist der Schrei der Marmorkunden. Da es ein poröser Stein ist, muss der Benutzer fleißig sein, indem er verhindert, dass Flüssigkeiten aus dem Pool, Öl, Wasser oder Wein verschüttet werden und dass Badezimmerprodukte die Farbe des Marmors verändern. Mehltau kann in Fugennähten auftreten. Das zweimalige Versiegeln des Steins hilft Unfälle zu vermeiden, und für den täglichen Gebrauch werden spezielle Marmorreiniger empfohlen, die keinen Säurebestand haben.

Pflege für kultivierten Marmor

Sobald die nichtporöse Oberfläche des kultivierten Marmorteils mit seiner Gelbeschichtung bedeckt ist, wird das Produkt als sicher vor Verfärbung oder Absorption von jeglichem flüssigen Produkt angesehen. Es ist auch mehltauresistent. Duschböden verfärben sich nicht von Haarfärbemitteln, Shampoos oder Badegels, und Waschbecken überleben unversehrt. Reinigen Sie den kultivierten Marmor mit einem normalen Haushaltsreiniger, um den Glanz zu erhalten.

Marmor Kosten

Die Seltenheit des Marmors diktiert seine anfänglichen Kosten, und die Komplexität der Installation trägt zum Preis bei. Auch die Geografie und der Umfang des Wettbewerbs in einem Gebiet sind in den Kosten enthalten. Eine minimale Mindestgebühr für Marmor in einem dicht besiedelten Gebiet mit hohem Marmoranteil beträgt ca. 60 US-Dollar pro Quadratfuß, einschließlich der Installation zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Kultivierter Marmor Kosten

Gezüchtete Marmorinstallationen werden auf die Komplexität der Arbeit zitiert. Wenn die Form für die Dusche ist und die Duschwanne ersetzt und die Leitungen umgeleitet werden müssen, erhöhen sich die Kosten für die Arbeit. Die Preise werden nach dem Produkt und nicht nach dem Fuß angegeben. Zum Beispiel: Eine Badewanne kann bis zu $ ​​2.600 kosten, abhängig von der Größe, Form und Komplexität der Installation. Kaufen Sie den Marmor nur von einem zertifizierten Hersteller, um sicherzustellen, dass Sie die Qualität erhalten, für die Sie bezahlen. Bitten Sie auch darum, während des Mischens Ihres kultivierten Marmors anwesend zu sein, wenn Sie eine bestimmte Farbabstimmung wünschen.

Designer Informativ Startseite hacks