Die Hauptteile von elektrischen Mischern

Startseite hacks: (November 2018)

Mischer´s Basis - Cloud Basis - by Steammachine (November 2018).

Anonim

Es gibt zwei Arten von elektrischen Mixern, Handmixern oder tragbaren Mixern und Standmixern. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Typen besteht darin, dass Standmischer eine Halterung oder einen Ständer für den Mischer bilden, während Handmischer tragbar sind. Alle anderen Teile von elektrischen Mischern sind in der Funktionalität vergleichbar, können jedoch in der Größe mit Marke und Zweck variieren.

Stand Mixer haben einen Ständer, Schüssel, Motor und ein oder zwei Schläger.

Schalen

Mixer haben eine Schüssel oder einen Behälter. Die Schüssel enthält die Mischung oder Lösung. In einem elektrischen Betonmischer ist der Schüsselbehälter eine Mischtrommel. In elektrischen Teigmischern kommen die Schalen oft in zwei Größen vor, klein und groß. Diese Schalen sind aus Glas oder Metall.

Whisks, Schläger oder Klingen

Zum Mischen der Lösung, Teig oder Zutaten benötigen Sie einen Schneebesen oder Rührbesen. Gewöhnlich gibt es zwei Schläger, aber einige Mixer haben nur einen Schläger. Da die Rührwerke dazu da sind, den Teig zu mischen, sind die Klopfer nicht scharf wie die Klingen in einem Mixer. Schläger können einen Mittelpfosten mit äußeren Klingen haben oder ohne eine mittlere Klinge schneebesenartig sein. Die Schläger rotieren mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, beginnen aber langsam. Ein Zifferblatt passt die Geschwindigkeit an. Je höher die Zahl auf der Kurzwahl ist, desto höher ist die Rotation der Schläger. Einige Standmischer können bis zu 16 Geschwindigkeiten haben, während Mischer bis zu neun Geschwindigkeiten haben können. Die Rührwerke auf einem elektrischen Betonmischer sind Blätter, die Rührblätter genannt werden und wie Paddel aussehen.

Stand

Wie oben erwähnt, haben tragbare Handmischer keine Ständer. Einige Standmischer erlauben jedoch die Entfernung des Mischers vom Ständer, um einen tragbaren Handmischer zu schaffen. Die meisten Küchenstandmischer haben jedoch einen Ständer, der den Hauptteil des Mischers trägt und nicht entfernbar ist. Stattdessen schwenkt der Mixer aus dem Ständer oder hat einen Hebel, um die Schalen anzuheben und abzusenken. Mischer, die sich drehen, sollten auch eine Verriegelungsposition haben, um den Mischer in der oberen Position zu halten. In Betonmischern unterstützt der Ständer die Mischtrommel und die Motorbaugruppe.

Motor, Getriebegehäuse und elektrisches Kabel

Der Hauptkörper eines Mischers enthält einen Ein / Aus-Knopf oder Schalter, einen Handgriff und die Geschwindigkeitskontrolle an einem Gehäuse, das den Motor und die Zahnräder bedeckt. Ein Stromkabel liefert die Mittel, um die Elektrizität zum Betreiben des Motors zu übertragen. Der Motor dreht dann eine Reihe von Zahnrädern, die die Schläger drehen.

Anlagen

Anhänge bieten eine größere Funktionalität für Mixer. Eine übliche Befestigung ist ein Knethaken, der zum Mischen von Teig verwendet wird. Andere mögliche Zusätze sind eine Zitruspresse, Dosenöffner, Schneidemaschine, Teigwaren, Eiscremeschüssel, Mischmaschine, Küchenmaschine, Fruchtpulper, Raviolihersteller, Plätzchen- / Gebäckpresse, Fleischwolf- oder Würstchenfüllerbefestigungen. Anlagen sind normalerweise nicht zwischen verschiedenen Marken von Mischern austauschbar.

Designer Informativ Startseite hacks