Ikea Pokes Spaß beim Verkauf der teuersten Malerei der Welt

Nachrichten: (March 2019)

The Great Gildersleeve: Minding the Baby / Birdie Quits / Serviceman for Thanksgiving (März 2019).

Anonim

Zwei Wörter, die nie im selben Satz ausgesprochen wurden: "Ikea" und "teuer". Deshalb macht sich Ikea in ihrer neuen Anzeige über den kürzlichen Verkauf des teuersten Gemäldes der Welt lustig.

"Salvator Mundi" - ein Leonardo-da-Vinci-Gemälde, das vielleicht nicht verkauft werden darf - wurde für 450.312.500 US-Dollar verkauft, in Ikeas Sprache etwas mehr als 15 Millionen Billy-Bücherregale.Wir reagierten auf den Christie-Verkauf auf eine Weise, wie die Leute gekommen sind von Ikea zu erwarten - ein cleverer Beitrag in sozialen Medien, der die Kunstwelt mit einem freundlichen Schlag bescheint, indem er die erschwinglichen Preise von Ikea hervorhebt. " - Acne, die Werbeagentur hinter Ikeas Reaktion auf den Verkauf des teuersten Gemäldes der Welt.

Die Anzeige zeigt das Gemälde "Salvator Mundi", das von Christie's Auktionshaus Photoshop in einem $ 9, 99 Ikea Virserum Rahmen mit dem Quip verkauft wurde: "Wenn Sie $ 450 Millionen für ein Gemälde ausgeben, aber den Rahmen nicht mögen."

Ikea scheint eine Serie aus Spaß an der Ultra-Bougie zu machen. Es hat zuvor Balenciaga aufgerufen, eine $ 2.145 Abzocke seiner 99 Cent Frakta Blue Bag zu entwerfen.

Die Anzeige, ebenfalls von Acne, erklärt, wie man eine originale Frakta-Tasche identifiziert. Ikonisch.

Mach weiter, Ikea. Fortfahren.

Designer Informativ Nachrichten