Wenn meine Küche sinken klingt, wie es Luft in der Leitung hat Was kann ich tun?

Startseite hacks: (November 2018)

Reinhard Mey, Hannes Wader, Konstantin Wecker: Es ist an der Zeit (November 2018).

Anonim

Wenn Wasser herausspritzt und Sie Geräusche in den Rohren hören, wenn Sie die Wasserhähne Ihrer Küche einschalten, haben Sie möglicherweise Luft in den Leitungen. Dies kann der Fall sein, wenn Sie die Wasserzufuhr unterbrochen haben, um Rohrleitungen zu installieren oder zu reparieren, oder wenn Sie Probleme mit Ihrem Wasserdruck haben. Wenn Sie auf den Lärm hören, der von Ihren Rohren kommt, können Sie viele Informationen darüber erhalten, was möglicherweise falsch ist und was als nächstes zu tun ist.

Ignorieren Sie nicht die Geräusche in den Leitungen Ihrer Spüle.

Luft in Linien

Die Luft in den Leitungen erzeugt einen vibrierenden oder anhaltenden Lärm, begleitet von Wasser, das in den Wasserstrahlen aus dem Wasserhahn kommt. Um Luft von Ihren Leitungen zu Ihrer Küchenspüle zu entfernen, lassen Sie Wasser fließen, um die Lufttaschen zu drücken. Wenn Sie an Ihrem Waschbecken gearbeitet haben, müssen Sie möglicherweise nur den Wasserhahn öffnen, um die Luft hinaus zu drücken. Wenn der Lärm jedoch kommt, nachdem Sie in anderen Bereichen des Hauses an Rohrleitungen gearbeitet haben, müssen Sie alle Leitungen spülen. Öffnen Sie dazu alle Ihre Wasserhähne, spülen Sie Ihre Toiletten und führen Sie alles an einer Wasserleitung, bis Sie das Luftgeräusch nicht mehr hören.

Wasserhammer

Wenn Sie beim Abstellen eines Ventils eine Reihe von Knallen oder einen einzelnen Schlag hören, oder wenn eine Waschmaschine Zyklen schaltet, ist das Problem ein Wasserschlag. Wasserschlag bezieht sich auf das Geräusch, das erzeugt wird, wenn Wasser gegen sich selbst schlägt, während das Wasser die Geschwindigkeit ändert, während es sich entlang des Rohrs bewegt. Sie werden oft das Geräusch hören, wenn Sie ein Ventil abschalten, sich der Spülmaschinen- oder Waschmaschinenzyklus ändert oder wenn Sie schnell einen Wasserhahn schließen. Da Wasserschlag Ihre Rohre beschädigen kann, sollte dieses Problem von einem Klempner betrachtet werden.

Klopfen und Trommeln

Wenn das Wasser gut fließt, aber ein kontinuierliches Klopfgeräusch erzeugt, ist Ihr Wasserzähler möglicherweise zu klein. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Wasserversorger nach Optionen zum Austausch Ihres Wasserzählers. Schnelle Geräusche, die wie Trommeln klingen, können auf ein kaputtes Ventil zurückzuführen sein. Kaputte Ventile sind ein ernstes Problem, das von einem professionellen Klempner behoben werden muss.

Clunking und Stampfen

Ein klirrendes Geräusch, das beim Einschalten des Wassers nur eine Minute andauert, wird normalerweise durch Wasser verursacht, das in Rohre mit unterschiedlichen Temperaturen fließt. Die Isolierung Ihrer Rohre, insbesondere in der Nähe einer Außenwand, kann dazu beitragen, dieses Problem zu verringern. Wenn Ihre Rohre nicht sicher befestigt sind, können sie quietschen oder gegen eine Wand schlagen. Lösen Sie das Problem, indem Sie in den meisten Baumärkten verfügbare Rohrhalterungen installieren.

Designer Informativ Startseite hacks