Identifizierung von wilden Pilzen in Virginia

Startseite hacks: (April 2019)

The Reality Of Truth - Full Film (April 2019).

Anonim

Ob Sie in Virginia oder anderswo nach Pilzen jagen, nehmen Sie einen Feldführer zur Pilzidentifikation mit. Wälder in Virginia bieten kühle, feuchte Umgebungen, in denen Pilze wie Morcheln, Pfifferlinge und Austernpilze, die alle leicht zu identifizieren sind, produziert werden.

Leuchtend orange Pfifferlinge können in Virginia gefunden werden.

Morcheln

Morchelpilze werden für ihren Geschmack geschätzt und erscheinen zuerst im Frühling.

Morcheln erscheinen zu Beginn der Pilzsaison im April und werden bis Mai gefunden. Sie produzieren eine geschnürte und entsteinte Kappe und die Pilze sind 3 bis 5 Zoll groß. Morcheln können gelb, schwarz und grau gefärbt sein.

Pfifferlinge

Pfifferlinge sind markante gelborange bis orangefarbene Pilze, die in dichten Wäldern wachsen. Sie zeichnen sich durch eine gekräuselte Fächerform in aufrechter Haltung aus und wachsen in bis zu 3 Pfund schweren Klumpen. Pfifferlinge sehen aus wie kein anderer Pilz, so dass sie im Spätsommer oder Frühherbst zu den leichteren gehören.

Auster

Austernpilze haben abgeflachte Kappen mit Kiemen an der Unterseite.

Austernpilze wachsen von April bis November und bevorzugen Weidenbäume, obwohl sie auf Pappeln, Eichen und anderen Laubbäumen wachsen, die abgestürzt und zerfallen sind. Wie ein Halbmond mit Kiemen erscheinen sie in den Farben Braun, Weiß und Grau.

Designer Informativ Startseite hacks