So verkabeln Sie eine Lampe mit zwei Lampenfassungen

Startseite hacks: (April 2019)

Lampe anschließen einfach und verständlich - selber machen das macht Spaß und spart Geld (April 2019).

Anonim

Tischlampen oder Stehlampen haben oft zwei oder mehr Lampenfassungen, und das Umverdrahten bietet einige andere Herausforderungen als die Verdrahtung einer Einkolbenlampe. Es gibt nicht nur das Hauptkabel der Einstecklampe, das durch die Basis der Lampe läuft, sondern irgendwo innerhalb des Körpers der Lampe ist dieses Hauptkabel mit Sekundärkabeln verbunden, die zu jeder der Buchsen laufen. Gewöhnlich werden diese Verbindungen innerhalb eines Drahtverbindungsgehäuses nahe der Oberseite des Lampensockels hergestellt, der durch eine abnehmbare Kappe abgedeckt ist.

Lampen mit zwei Glühbirnen sind relativ einfach zu verkabeln.

Dieser Artikel wird zeigen, wie eine typische Verkabelung für eine Lampe mit zwei Lampenfassungen. Beachten Sie, dass die Konfiguration je nach Lampenstil leicht variieren kann, obwohl die Umverdrahtungstechniken unserer Demonstration sehr ähnlich sind.

Der erste Schritt ist das Zerlegen der Lampe.

Demontieren Sie die Lampe und entfernen Sie die alten Kabel: Ziehen Sie den Netzstecker und entfernen Sie den Lampenschirm. Entfernen Sie die Kappe vom Kabelanschlussgehäuse - normalerweise ist dies eine einfache Überdruckkappe. Öffnen Sie dann die Außenhüllen von den Lampenfassungen und decken Sie die innere Metallfassung und die Kabelverbindungen auf. Lösen Sie alle Schraubverbindungen und Kabelverbindungen, und entfernen Sie alle Kabel - das Hauptkabel der Lampe, das durch den Lampensockel läuft, und die beiden kürzeren Kabel, die zu den Buchsen führen.

Schneiden Sie drei Längen des Lampendrahtes auf die gewünschte Länge.

Bereiten Sie das neue Lampenkabel vor: Schneiden Sie drei Längen des Lampenkabels (auch als Reißverschluß bezeichnet). Die Hauptschnur wird einige Fuß lang sein, um durch die Unterseite der Lampe und zum Stecker hinunter zu laufen (wie lange Sie das machen, ist Ihnen überlassen). Die anderen beiden Kabel sind kurze Längen, die lang genug sind, um von den Buchsenverbindungen zum mittleren Kabelgehäuse am Lampensockel zu gelangen.

Teilen Sie die Enden des Drahtes entlang der mittleren Naht der Schnur, so gibt es zwei getrennte Hälften, ungefähr 2 Zoll lang. Dies kann oft durch einfaches Auseinanderziehen der Schnur mit den Händen geschehen. Oder, Sie können die Mitte der Schnur mit einem Gebrauchsmesser sorgfältig schneiden.

Verwenden Sie ein Kombinationswerkzeug oder einen Abisolierzirkel, um die Außenisolierung an beiden Enden jedes Drahtes um etwa 3/4 Zoll zu entfernen.

Führen Sie die Lampenkabel durch den Lampensockel und durch die Lampenfassung.

Führen Sie die Kabel: Fädeln Sie die Kabel durch die Lampe - die lange durch die Basis der Lampe und die kürzeren Längen durch die Buchsenkanäle. Dies kann eine etwas knifflige Operation sein, seien Sie also geduldig und arbeiten Sie langsam, um Knicken und Binden zu vermeiden, während Sie die Schnüre laufen lassen. Vielleicht finden Sie eine Spitzzange hilfreich, um das Ende der Drähte zu greifen, wenn sie sichtbar werden.

Verbinden Sie die Lampenfassungen mit den Lampenkabeln.

Anschließen der Buchsen: Schließen Sie die kurzen Lampenkabel an die Buchsen an. Die neutrale Hälfte der geteilten Schnur ist mit kleinen Graten auf der Plastikhülle markiert - Sie können dies mit Ihren Fingern fühlen. Befestigen Sie diese Hälfte an der silberfarbenen Neutral-Schraubklemme an der Metallbuchse. Führen Sie das Drahtgeflecht im Uhrzeigersinn um die Schrauben herum, und ziehen Sie dann die Schraube um das Kabel fest. Jetzt machen Sie dasselbe für die glatte Hälfte des Lampendrahts (der heiße Draht) und verbinden Sie es mit der kupferfarbenen Schraubklemme an der Buchse.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für die andere Lampenfassung.

Die Lampendrähte im Lampengehäuse mit den Drahtmuttern verbinden.

Verbinden Sie die Sockelkabel mit dem Lampenkabel: Verbinden Sie am mittleren Kabelanschlussgehäuse die drei neutralen Kabel (den Teil des Kabels mit schwachen Stegen am Mantel), indem Sie die blanken Enden zusammendrehen und eine Drahtmutter über die blanken Enden schrauben. Machen Sie dasselbe mit den heißen Drähten (das ist der Teil des Kabels, der eine glatte Isolierung hat). Die heißen und neutralen Drähte vom Hauptkabel der Lampe werden jetzt an die heißen und neutralen Drähte angeschlossen, die zu jeder der Buchsen führen.

Entfernen Sie den inneren Kern des neuen Lampensteckers.

Setzen Sie den Kern zurück in das Steckergehäuse, um die Installation abzuschließen.

Installieren Sie den neuen Stecker: Um einen neuen Stecker anzuschließen, entfernen Sie zuerst den Stecker. Führen Sie das Ende des Lampenkabels durch den äußeren Steckermantel, und befestigen Sie dann die Drähte an den Schraubklemmen am Steckkern. Wenn der Kern polarisiert ist, wird eine der Klingen breiter sein, um diese neutrale Klinge von der schmalen heißen Klinge zu unterscheiden. Befestigen Sie die neutrale Hälfte des Lampenkabels (die Hälfte mit gerillter Isolierung) an der Schraubklemme, die mit dieser breiteren Klinge verbunden ist. Befestigen Sie die glatte Hälfte des Lampenkabels an der heißen Schraubklemme, die eine kleinere Klinge hat.

  • Hinweis: Ersatzlampenstecker sind sehr oft nicht polarisiert, wobei beide Steckerblättchen die gleiche Breite haben. In diesem Fall spielt es keine Rolle, welches Blatt an welchen Draht angeschlossen ist.

Jetzt schnappen Sie den Kern zurück in den Steckermantel, um die Installation abzuschließen.

Sie können die Lampe anschließen und testen, bevor Sie die Lampe wieder zusammenbauen.

Stecken Sie die Drähte ein und lassen Sie die Drahtgehäuse-Kappe wieder einrasten.

Testen Sie die Lampe und bauen Sie sie dann wieder zusammen: Setzen Sie die Glühbirnenfassungen wieder in ihre äußeren Schalen und schrauben Sie die Schalen dann wieder in die Lampe. Bevor Sie mit der Montage beginnen, schließen Sie die Lampe an und prüfen Sie, ob die Lampen ordnungsgemäß funktionieren.

Ziehen Sie die Lampe wieder aus der Steckdose, und lassen Sie dann die Kappe auf dem Kabelanschlussgehäuse einrasten und montieren Sie alle anderen Teile wieder. Bringen Sie den Lampenschirm wieder an.

Ihr Neuverkabelungsprojekt ist jetzt abgeschlossen.

Designer Informativ Startseite hacks