So waschen Sie einen nicht waschbaren HEPA-Filter

Startseite hacks: (June 2019)

Kabellose Staubsauger Dyson Cyclone V10 - Waschen der Filtereinheit (DE) (Juni 2019).

Anonim

Ein HEPA-Filter ist ein Luftfilter, der Schmutz, Staub, Haare und Verunreinigungen aus der Luft entfernt und diese Gegenstände im Filter abfängt. Die Filter sollten mindestens einmal alle 30 Tage gereinigt werden, um diese Ablagerungen zu entfernen, und alle 6 Monate durch einen neuen Filter ersetzt werden. Wenn der Filter nicht routinemäßig gereinigt und ersetzt wird, verliert der Filter an Effizienz.

Schritt 1

Entfernen Sie den HEPA-Filter aus dem Luftreiniger. Dieser Prozess hängt von der Marke und dem Typ des Filters ab, den Sie besitzen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie dies tun, lesen Sie das Benutzerhandbuch für das Filtermodell, das Sie besitzen.

Schritt 2

Befeuchten Sie ein weiches Tuch in Wasser. Drücken Sie das Tuch zusammen, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Schritt 3

Wischen Sie die HEPA-Filterflächen ab. Spülen Sie das Tuch weiter und wischen Sie die Oberfläche ab, bis sie sauber ist.

Schritt 4

Lassen Sie den Filter an der Luft trocknen, bevor Sie ihn wieder in den Filter einsetzen.

Designer Informativ Startseite hacks