Wie man Kalk-Dünger verwendet, Schimmel und Mehltau loszuwerden

Startseite hacks: (December 2018)

Gestrecktes Marihuana, Pk 13-14, Phosphor/Kalium-Dünger, contaminated weed, grit weed., (Dezember 2018).

Anonim

Schimmel und Mehltau treten häufig in Bereichen des Hauses auf, in denen sich überschüssige Feuchtigkeit ansammeln kann, beispielsweise in einem Keller, einer Küche oder einem Badezimmer. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Schimmel von einem Bereich entfernen können, wie zum Beispiel einem Kellerboden, aber mit Chlorkalk-Dünger, um die Schimmelpilze zu töten, können Sie auch den Geruch loswerden. Bevor Sie Schimmel oder Mehltau mit Kalkdünger entfernen, sollten Sie die richtigen Werkzeuge kennen und wissen, wie Sie den Dünger richtig anwenden können.

Schritt 1

Schutzhandschuhe anziehen und warmes Wasser in einen Eimer geben. Scrub den verschimmelten Bereich mit einem großen Pinsel und warmem Wasser.

Schritt 2

Verteilen Sie eine dünne Schicht Chlorkalkdünger über den Mehltau, so dass die gesamte Fläche bedeckt ist.

Schritt 3

Lassen Sie den Dünger für mindestens 10 Minuten auf dem verschimmelten Bereich sitzen. Sobald Sie den Schimmelgeruch nicht mehr riechen können, können Sie den Dünger entfernen.

Schritt 4

Mit einem Besen und einer Kehrschaufel den gesamten Dünger aufkehren. Legen Sie den gebrauchten Dünger in einen großen Müllsack.

Schritt 5

Wenden Sie erneut Kalkdünger an, wenn der Schimmel- oder Schimmelgeruch anhält, und versuchen Sie, den Dünger längere Zeit auf dem Gebiet zu lassen.

Designer Informativ Startseite hacks