Wie man Eisen benutzt, um Bettwanzen zu töten

Startseite hacks: (November 2018)

Wespenstich behandeln / Bienenstich behandeln - Hausmittel Zwiebel (November 2018).

Anonim

Bettwanzen leben in Rissen und Spalten in Möbeln, Fußböden, Wänden und natürlich in Betten. (Sie mögen die Wärme.) Sie sind flugunfähig und verlassen sich auf moderne Transportmittel, um neue Regionen zu infizieren. In den 1990er Jahren begannen sie, die Vereinigten Staaten nach einer langen Pause seit den 1950er Jahren wieder zu festigen. Bettwanzenbisse übertragen meist keine Viren auf den Menschen und sind daher meist harmlos, verursachen aber Hautirritationen. Bei Babys können sie Eisenmangel verursachen. Die allgemeine Strategie, sie zu beseitigen, besteht darin, dass sie extremer Hitze oder Kälte ausgesetzt sind, wie zum Beispiel durch Dampfreinigung, einen Haartrockner oder durch die Verwendung eines Bügeleisens.

Schritt 1

Stellen Sie Ihr Bügeleisen auf die höchste Temperatureinstellung und auf "Steam". Das Eisen sollte mit Wasser gefüllt werden, damit genug Dampf in die Käfer gelangt, wo alle Käfer leben.

Schritt 2

Bügeln Sie die Matratze mit schnellen Bewegungen, um zu verhindern, dass sie tiefer in die Matratze eindringen, bevor sie sterben.

Schritt 3

Bügeln Sie die Kissen und eventuelle Spalten um die Matratze herum.

Schritt 4

Wiederholen Sie den Bügelvorgang etwa einmal im Monat, da Bettwanzen monatelang ohne Mahlzeit leben können. Eine Dampfreinigung ist noch effektiver. Verwenden Sie einen Fön kann für die Spalten verwendet werden. Stellen Sie sicher, die Blätter in heißem Wasser zu waschen.

Designer Informativ Startseite hacks