Wie man ätherische Öle benutzt, um Teppiche zu erfrischen

Startseite hacks: (December 2018)

Purification - Die Mischung für den Sommer! (Dezember 2018).

Anonim

Reine ätherische Öle haben viele Anwendungen einschließlich Reinigung und Auffrischung des Hauses. Es ist wichtig, Teppiche zu desodorieren, da sie Gerüche von Haustieren, Bakterien von Schuhen, Regenwasser und Schnee und mehr absorbieren. Die Kombination aus ätherischen Ölen und Backpulver ist ein wirksamer Teppichreiniger. Öle wie Zitrone, Lavendel und Teebaum haben antiseptische, desinfizierende und reinigende Eigenschaften, die sie ideal zum Abtöten von Bakterien und Gerüchen in Ihrem Teppich machen, und sie machen den Hausduft frisch und sauber. Backpulver ist ein effektiver Teppichreiniger, da es Gerüche absorbiert.

Schritt 1

Gießen Sie eine 16-Unzen-Packung Backpulver in eine Rührschüssel. Fügen Sie 20 Tropfen ätherisches Lavendelöl und 10 Tropfen ätherisches Öl Zitrone und Teebaum in die Schüssel. Gut mischen.

Schritt 2

Mischung auf Teppichflächen verteilen, die desodoriert werden müssen und 10 bis 20 Minuten einwirken lassen.

Schritt 3

Vakuummischung. Bewahren Sie ungenutzte Mischung in einem Glas für die spätere Verwendung.

Designer Informativ Startseite hacks