Wie Drapiergewichte zu verwenden

Startseite hacks: (October 2018)

WIE VIEL IST DEIN OUTFIT WERT ????????? CHEAP OUTFITS ????????| STREET UMFRAGE | LION (Oktober 2018).

Anonim

Maßgeschneiderte Vorhänge und Gardinen über einem Fenster verleihen jedem Raum sofort Klasse und Eleganz. Die Welt der Innendekoration hat ihre Geheimnisse, die Sie kennen sollten, um Ihre eigene Einrichtung so professionell und modisch wie möglich aussehen zu lassen. Ein Geheimnis im Bereich der Schaufensterdekoration ist das kleine Vorhanggewicht: es ist so klein und unauffällig, aber so wichtig, dass Gardinen und Vorhänge an einem Fenster hängen.

Halten Sie die Vorhänge mit den Gewichten der Vorhänge gerade.

Schritt 1

Untersuchen Sie die Nähkonstruktion der Vorhänge, um festzustellen, wo Sie Gewichte auf den Vorhängen benötigen. Im Allgemeinen wird durch das Anbringen von Vorhanggewichten an beiden unteren Ecken den Vorhängen das erforderliche Gewicht verliehen, um gerade zu hängen. Sie können auch alle 12 Zoll Gardinengewichte entlang der unteren Säume platzieren, um die gesamte Verkleidung der Vorhänge gewichtet zu halten - dies kann besonders nützlich für Gardinen und andere leichte Vorhänge sein. Gardinengewichte können auch dazu beitragen, dass maßgeschneiderte Volants - wie zB Jabots - direkt über Ihre Fenster hängen.

Schritt 2

Schneiden Sie einen 24-Zoll-Faden und fädeln Sie die Nadel. Ziehen Sie den Faden durch das Nadelöhr, so dass Sie zwei gleiche Fadenlängen haben und binden Sie einen Knoten an den Enden des Fadens.

Schritt 3

Wählen Sie ein dreieckiges Drapiergewicht, das Sie in die Ecke eines Saums am unteren Rand von Vorhängen oder Volants nähen.

Schritt 4

Positionieren Sie das Gewicht in der inneren Ecke und richten Sie es so aus, dass es gleichmäßig in die rechtwinklige Ecke passt. Halten Sie das Vorhanggewicht mit den Fingern in dieser Position.

Schritt 5

Führen Sie die Nadel in die Vorhänge unter dem Vorhanggewicht ein und drücken Sie die Nadel durch ein Loch im Vorhanggewicht (dort platziert, um das Vorhanggewicht an Ort und Stelle zu nähen). Führen Sie die Nadel wieder durch ein anderes Loch im Vorhanggewicht und durch die oberste Lage des Vorhangstoffs zurück.

Schritt 6

Fahren Sie fort, das Vorhanggewicht an der richtigen Stelle zu nähen, indem Sie die Nadel durch die Löcher im Vorhanggewicht oben und unten einstecken und die obere Schicht des Vorhangstoffes jedes Mal fangen. Machen Sie mindestens fünf Stiche, um das Vorhanggewicht sicher an den Saum der Vorhänge zu heften, und binden Sie dann einen kleinen Knoten in den Faden, bevor Sie den überschüssigen Faden abschneiden.

Schritt 7

Wiederholen Sie die gleiche Technik, um Drapierungsgewichte überall entlang des Saums der Vorhänge oder Volants zu steppen, wo Sie sicherstellen möchten, dass sie gerade nach unten hängen. Verwenden Sie normale quadratische Drapierungsgewichte entlang der Säume zwischen den Ecken.

Designer Informativ Startseite hacks