Wie man eine verschlossene Ofentür in einer Kenmore-Reihe entriegelt

Startseite hacks: (October 2018)

The Curious Case of Free Energy Device (Oktober 2018).

Anonim

Kenmore-Produktreihen werden von Sears, Roebuck und Co. hergestellt. Aus Sicherheitsgründen haben viele Kenmore-Modelle eine verriegelnde Ofentür, die während des normalen Betriebs und während der Selbstreinigung eines Ofens verwendet werden kann. In einigen Fällen funktioniert das Türschloss nicht richtig und das Türschloss bleibt geschlossen. Die Tür kann verriegelt sein, unabhängig davon, ob sie sich in der offenen oder geschlossenen Position befindet.

Schritt 1

Lesen Sie das Display auf der elektronischen Ofensteuerung, wo die Uhr und der Timer normalerweise erscheinen. Wenn auf dem Display "CLN" angezeigt wird, während die "Door Locked" -Leuchte leuchtet, befindet sich die Kenmore-Reihe im Selbstreinigungsmodus. Wenn sich die Kenmore-Reihe im Selbstreinigungsmodus befindet, müssen Sie den Reinigungsvorgang stoppen, bevor die Tür entriegelt wird.

Schritt 2

Stoppen Sie den Selbstreinigungsprozess, indem Sie die Taste "Stop / Clear" drei Sekunden lang gedrückt halten. Die Ofensperre sollte nach drei Sekunden ausrücken. In einigen Fällen verhindert eine Fehlfunktion zwischen dem Bedienfeld und dem Verriegelungsmechanismus, dass sich die Tür entriegelt.

Schritt 3

Halten Sie den Lichtschalter für einige Sekunden gedrückt, wenn die "Stop / Clear" -Taste die Bereichstür nicht entriegelt. Wenn Sie den Lichtschalter einige Sekunden lang betätigen, wird der gesamte Verriegelungsmechanismus zurückgesetzt und die Taste "Stop / Clear" deaktiviert.

Designer Informativ Startseite hacks