Wie man die nasse Kleidung in meiner GE Washer behebt

Startseite hacks: (October 2018)

How to SUPER CLEAN Your Car (Best Clean Possible) (Oktober 2018).

Anonim

Wenn die Wäsche in Ihrer GE-Waschmaschine am Ende des Waschzyklus immer noch nass ist, kann die Fehlersuche das Problem lösen und eine Reparaturrechnung vermeiden. Ein Überladen der Maschine mit schmutziger Kleidung über die Kapazität des Geräts hinaus kann zu Problemen mit dem Waschzyklus führen. Eine verstopfte Auspuffleitung oder eine defekte Wasserpumpe verhindert auch, dass sich die Waschtrommel ordnungsgemäß entleert, so dass das Gerät in den abschließenden Schleuderzyklus gelangen kann, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Schritt 1

Drücken Sie den Zyklussteuerknopf, um die GE Waschmaschine zu stoppen, öffnen Sie die Tür des Geräts und übertragen Sie die nasse Kleidung in einen Wäschekorb. Hängen Sie die Kleidung zum Trocknen an die Außenseite, während Sie das Gerät überprüfen.

Schritt 2

Wählen Sie den Zyklussteuerknopf zum Ablauf- / Schleuderzyklus und ziehen Sie den Knopf nach oben, um das Gerät neu zu starten. Höre auf das Summen der Wasserpumpe. Wenn der Wasserstand nicht absinkt, kann ein Problem mit der Pumpe oder Verstopfungen im Abgasschlauch auftreten. Ein Problem mit der Pumpe erfordert normalerweise die Hilfe eines qualifizierten Technikers, aber Sie sollten selbst in der Lage sein, einen Verstopfungsklotz im Auspuffschlauch zu reparieren.

Schritt 3

Schalten Sie die Waschmaschine aus und ziehen Sie sie aus der Wand.

Schritt 4

Lösen Sie die Schraube in der Klemme, die den Wasserablassschlauch an der Rückseite der Maschine hält, und ziehen Sie den Schlauch ab. Leeren Sie den Schlauch in einen Eimer, um zu verhindern, dass Wasser auf den Boden läuft.

Schritt 5

Drücken Sie die Spitze des Schraubendrehers in das Rohr, das an den Abluftschlauch angeschlossen ist, um Anzeichen von Verstopfungen zu erkennen, die verhindern könnten, dass Wasser abläuft. Führen Sie Wasser durch den Abluftschlauch, während Sie es in einer Küchenspüle halten. Bringen Sie den Schlauch wieder an und lassen Sie die Waschmaschine durch einen Testzyklus ohne Kleidung laufen, um zu prüfen, ob sie richtig abläuft.

Designer Informativ Startseite hacks