So beheben Sie einen Wasserdruckregler in Wohngebieten

Startseite hacks: (October 2018)

Druckschalter einstellen Anleitung für Kompressoren (Oktober 2018).

Anonim

Ein defekter Wasserdruckregler verursacht eine Änderung des Wasserdrucks beim Einschalten des Wasserhahns. Fluktuationen im Wasserdruck bedeuten normalerweise, dass Sie einen schlechten Regulator haben. Die Position eines Wasserdruckreglers befindet sich normalerweise an der Außenseite Ihres Hauses auf der Leitung, die in den Keller führt oder wo auch immer Ihre Wasserleitungen liegen. Wenn ein Regler schlecht wird, kann so viel Druck auftreten, dass die Wasserhähne und Leitungen beschädigt werden. Der Druck kann auch so niedrig sein, dass beim Einschalten eines Wasserhahns kein Wasser fließt oder nur Wasser tropft.

Ein Wasserregler misst, wie viele Pfund pro Zoll Wasser durch Rohre und Sanitärarmaturen fließt.

Schritt 1

Drehen Sie den Wasserhahn in dem Raum, der am weitesten von der Stelle entfernt ist, an der das Wasser von außen in das Haus kommt. Beobachten Sie den Wasserfluss und stellen Sie fest, ob der Druck zu hoch oder zu niedrig ist.

Schritt 2

Finde das Messgerät, das angibt, wie viel Wasserdruck von der Wasserleitung auf deine Wasserleitungen im Keller fließt. Der Wasserregler befindet sich an der Außenseite des Hauses, wo die Rohre Wasser in den Keller Ihres Hauses bringen. Der Wert auf dem Regler misst PSI (Pfund pro Quadratzoll). Es ist ein rundes Zifferblatt mit einem weißen Zifferblatt und einer Nadel, die darauf hinweist, wie viele PSI in den Rohren fließen.

Schritt 3

Lesen Sie das Messgerät. Wenn der Wert 80 oder höher ist, ist der Wasserdruck für Ihre Wasserleitungen und Armaturen im Haus zu hoch. Ein Wert von 40 PSI oder weniger sagt aus, dass nicht genug Wasserdruck von der Wasserleitung in das Haus kommt.

Schritt 4

Entfernen Sie den Wasserdruckregler und ersetzen Sie ihn bei Bedarf. Sie können einen Regler benutzen, um den Regler zu lösen und dann das neue zu installieren und es mit einem Schraubenschlüssel wieder festzuziehen. Jeder Hausbesitzer kann einen Wasserregler ersetzen, wenn er genug Kraft hat, um einen Schraubenschlüssel zu drehen.

Designer Informativ Startseite hacks