Wie man eine elektrische Kettensäge behandelt

Startseite hacks: (April 2019)

Mann behandelt staubsauger wie eine kettensäge (April 2019).

Anonim

Eine elektrische Kettensäge, wie der Name schon sagt, setzt Elektrizität statt Gas ein, um ihren Motor anzutreiben und die Kette zu rotieren. Kettensägen sind sehr nützlich zum Schneiden von Ästen, Holzfällerei und vielen Hausbauprojekten, bei denen Holz eine Rolle spielt. Kettensägen können sehr gefährlich sein, wenn sie unsachgemäß verwendet werden und schwere Verletzungen verursachen können. Daher muss eine elektrische Kettensäge im Falle einer mechanischen Störung gründlich untersucht werden, bevor sie erneut verwendet wird. Die Fehlersuche an einer elektrischen Kettensäge erfordert einige Sorgfalt.

Elektrische Kettensägen müssen immer vorsichtig behandelt werden.

Schritt 1

Laden Sie die Kettensäge auf, wenn sie sich nicht einschaltet. Wenn es eine Batterie hat, ist die Batterie möglicherweise defekt und muss ausgetauscht werden. Wenn es nicht startet, selbst wenn die Säge an eine Stromquelle angeschlossen ist, ist die Batterie wahrscheinlich nicht der Täter.

Schritt 2

Tauschen Sie die Sicherung in der Kettensäge aus, wenn sie noch nicht startet und die Batterie gesund aussieht. Versuchen Sie ein anderes Verlängerungskabel der Säge ist in die Wand eingesteckt.

Schritt 3

Ersetzen Sie die Kette, wenn sie stumpf ist und nicht richtig schneidet. Einweichen einer neuen Kette für mindestens sechs Stunden in SAE (Society of Automotive Engineers benotet) Schmieröl vor der Installation auf der Säge. Befolgen Sie die Anweisungen der Säge für empfohlene Spannung, aber die Kette dehnt sich wahrscheinlich in den ersten 30 Betriebsminuten aus. Überprüfen Sie die Spannung nach einigem Gebrauch, um sicherzustellen, dass die neue Kette richtig eingestellt ist.

Schritt 4

Untersuchen Sie das Kettenrad, wenn Sie eine Kette ersetzen. Eine beschädigte Sprocket wird schnell eine Kette verschleißen. Ersetzen Sie das Kettenrad, wenn es verzogen oder verschlissen aussieht, bevor Sie eine neue Kette auf die Säge setzen.

Schritt 5

Stellen Sie sicher, dass die Ketten- und Sägekomponenten ordnungsgemäß geschmiert sind. Eine Trockensäge läuft möglicherweise nicht richtig und könnte viel lauter sein als eine geölte Säge. Eine trockene Säge kann auch anfangen zu rauchen, was ein sicheres Zeichen dafür ist, dass Öl benötigt wird. Falsche Ölsorte kann auch die Sägekomponenten beschädigen. SAE-Öl oder Stab- und Kettenöl werden typischerweise auf elektrischen Kettensägen verwendet.

Schritt 6

Füllen Sie den Kettenöler, wenn Ihre elektrische Säge einen hat. Sie hält die Kette während des Betriebs automatisch geschmiert, muss jedoch regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass das Öl in ihr korrekt ist.

Designer Informativ Startseite hacks