Wie man Propantanks im Auto transportiert

Startseite hacks: (May 2019)

Propane Tank Safety - How to Transport Propane Tanks (Kann 2019).

Anonim

In den Vereinigten Staaten wird der Transport von Propanflaschen für den Heimgebrauch von der National Fire Protection Association geregelt; Die regulierenden Verbände in Kanada sind die Canadian Propane Association und die Bundesregierung. Die Anforderungen beider Verbände sind ähnlich und basieren im Wesentlichen auf dem gesunden Menschenverstand. Propan ist ein leicht entzündliches Gas und Propangasbehälter müssen vorsichtig gehandhabt werden.

NFPA-Vorschriften

In den Vereinigten Staaten sind die Vorschriften für den Transport von Propanflaschen für den Heimgebrauch in NFPA 58, Abschnitt 9.3.2, erläutert. Gemäß diesen Vorschriften:

  • Sie müssen Propanzylinder aufrecht transportieren. Sie können nicht auf ihren Seiten liegen. Sie müssen die Zylinder an ihrem Platz befestigen - normalerweise mit Bungee-Seilen - um ein Umfallen zu vermeiden.
  • Propanzylinder müssen so weit wie möglich vom Fahrer entfernt sein und müssen vom Motor und der Auspuffanlage getrennt sein, was bedeutet, dass sie in den Kofferraum geschoben werden müssen, wenn Sie ein herkömmliches Auto fahren. Wenn Sie einen Pick-up fahren, können sich die Zylinder in der Ladefläche des Lastwagens befinden, und sie können im selben Gehäuse transportiert werden wie der Fahrer eines Kastenwagens oder eines Einzelraum-Van.
  • Das Gesamtgewicht der Zylinder, einschließlich des darin enthaltenen Propans, darf 108 Pfund nicht überschreiten. Da ein gefüllter Gerätezylinder typischerweise 20 Pfund wiegt, stellt diese Anforderung ein Limit von fünf Zylindern auf.
  • Wenn die Zylinder Sicherheitskappen zum Abdecken der Ventilöffnung haben, müssen diese Kappen angebracht sein. Nur ältere Zylinder haben diese Kappen nicht.
  • Sie können Propan nur in auslaufsicheren Behältern transportieren - wenn Sie einen älteren Zylinder haben, bei dem Sie sich nicht sicher sind, verwenden Sie ihn nicht.
  • Sie müssen die Zylinder auf einer ebenen Fläche wie dem Boden des Autos, einer Ladefläche oder der Unterseite des Kofferraums abstellen.

CPA-Vorschriften

In Kanada können Vorschriften von Transport Canada oder vom CPA stammen. Sie sind im Wesentlichen die gleichen wie die NFPA-Vorschriften mit einigen wesentlichen Unterschieden:

  • Sie können nicht mehr als fünf Zylinder transportieren, aber jeder Zylinder kann bis zu 34 kg wiegen. Wenn Sie diese Gewichtsgrenze überschreiten, muss Ihr Fahrzeug ein Plakat tragen. Sie benötigen außerdem eine Fahrzeugdokumentation und der Fahrer muss gut ausgebildet sein.
  • Lüften Sie Ihr Fahrzeug. Das CPA-Reglement verbietet keine Transportzylinder auf dem Boden eines Autos hinter dem Fahrer, aber wenn Sie dies tun, müssen Sie die Fenster öffnen.
  • Lüften Sie den Kofferraum. Wenn Sie Propan im Kofferraum transportieren, müssen Sie den Rumpf zur Belüftung leicht offen lassen. Der Propan-Händler liefert Ihnen zu diesem Zweck typischerweise eine Verriegelung.
Designer Informativ Startseite hacks