Wie man auf die Härte von Wasser prüft

Startseite hacks: (September 2018)

So testet man die Wasserhärte (September 2018).

Anonim

Das häufigste Wasserproblem ist die Härte, die durch Kalzium verursacht wird. Keine natürliche Wasserversorgung ist frei von Härte. Die Härte wird in Getreide pro Gallone, Teile pro Million oder Milligramm pro Liter gemessen. Wenn Sie Schwimmbadwasser testen, testen die meisten Schwimmbädern Ihr Wasser kostenlos, wenn Sie eine Probe mitbringen. Mit einem Wasserhärte-Testkit können Sie Ihr Wasser jedoch zu Hause oder in Ihrem Schwimmbecken auf Härte prüfen.

Wie man auf Wasserhärte prüft

Schritt 1

Erwerben Sie einen Wasserhärte-Test-Kit bei Ihrem lokalen Hardware- oder Schwimmbadladen. Im Inneren befinden sich zwei Fläschchen, die mit Flüssigkeit gefüllt sind, eine mit GH (für allgemeine Härte) und die andere KH (Karbonathärte). Es wird auch zwei leere Röhrchen innerhalb des Kits geben.

Schritt 2

Um das Wasser Ihres Hauses zu testen, füllen Sie das leere Rohr mit Leitungswasser. Füllen Sie es nur bis zur "Test" -Linie. Gib zwei bis drei Tropfen der GH-Flüssigkeit ins Wasser. Lassen Sie die Tropfen absetzen und sehen Sie sich die Ergebnisse an. Das Reagenzglas soll Ihnen zeigen, ob der GH-Gehalt in Ihrem Wasser zu hoch oder zu niedrig ist.

Schritt 3

Nimm das andere leere Rohr und fülle es mit Leitungswasser. Wiederholen Sie Schritt zwei mit der KH-Flüssigkeit. Überprüfen Sie die Ergebnisse, um festzustellen, ob der KH zu hoch oder zu niedrig ist.

Schritt 4

Sobald Sie festgestellt haben, ob Ihr Wasser hart ist oder nicht, können Sie entscheiden, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, falls erforderlich, z. B. den Kauf eines Wasserenthärters, um die Härte zu beseitigen.

Designer Informativ: Startseite hacks