Wie man Waschbären von kletternden Bäumen stoppt

Startseite hacks: (April 2019)

Marderabwehr | Einen Marder erfolgreich aus dem Dach vertreiben vom Profi erklärt 2017 (April 2019).

Anonim

Waschbären sind süße Tiergeschöpfe, die Hausbesitzern und Gärtnern enormen Schaden zufügen können. Waschbären können Feldfrüchte zerstören, Teile des Daches und der Öffnungen zerreißen und Krankheiten verbreiten. Diese Tiere haben starke Krallen und klettern auf Stangen und Bäume, um Zugang zum Dach eines Hauses, zu Futterhäuschen und anderen Strukturen zu bekommen. Verhindern Sie, dass Waschbären vom Baum klettern, um weitere Sachschäden zu vermeiden.

Waschbären können viel Schaden verursachen, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Schritt 1

Umgeben Sie den Stamm eines Baumes mit Stacheldraht, eine Art von Stacheldraht, die auf dem Bauernhof Versorgung und Gartencenter. Messen Sie 9 Fuß den Baumstamm hinauf, um sicherzustellen, dass der Draht menschliche Passanten nicht zerkratzt. Messen Sie um den Umfang des Baumes an diesem Punkt.

Schritt 2

Schneiden Sie drei Längen von Porcupine Draht die Länge des Baumumfangs. Befestigen Sie die Drahtlängen um den Baum, jeweils 1 Zoll höher als der letzte. Hammer in galvanisierte Zaunhefte, um den Igeldraht fest an der richtigen Stelle zu halten.

Schritt 3

Reiben Sie einen Riegel Naphtha-Seife in einer Küchenmaschine. Sprinkle die Seifenstücke auf dem Boden um die Basis des Baumes, um Waschbären abzuwehren. Tragen Sie die Grundseife alle drei bis vier Wochen oder öfter während der Regenzeit auf.

Designer Informativ Startseite hacks