Wie man mein GFI vom Stolpern stoppt

Startseite hacks: (October 2018)

How to Become a Model & Get Overseas Contracts (Oktober 2018).

Anonim

Ein GFI (Fehlerstromschutzschalter) ist eine elektrische Steckdose mit einem eigenen Schutzschalter. GFIs werden in Bereichen installiert, in denen die Wahrscheinlichkeit eines elektrischen Schocks durch Wasser höher ist. Küchen, Badezimmer und Außenbereiche erfordern normalerweise GFI nach Code. Bei Verwendung mit bestimmten Geräten wie Haartrocknern und Raumheizungen wird das GFI im Laufe der Zeit viel empfindlicher für kleine Stromschwankungen, so dass es ständig auslöst (ausschneidet). Zu diesem Zeitpunkt ist der GFI verbraucht und muss ersetzt werden.

Verwenden Sie einen Schraubenzieher, um ein GFI zu ersetzen.

Schritt 1

Schalten Sie das GFI an der Hauptschalttafel aus.

Schritt 2

Nehmen Sie die Buchsenabdeckung ab, indem Sie die zwei kleinen Schrauben entfernen. Entfernen Sie dann die Schrauben, mit denen das GFI an der Steckdose befestigt ist. Ziehen Sie das GFI vorsichtig aus der Verpackung.

Schritt 3

Achten Sie auf Feuchtigkeit in der Box oder auf dem Behälter. Falls vorhanden, kann dies zur Auslösung des GFI führen. Entfernen Sie die Feuchtigkeit mit einem Lappen und installieren Sie das GFI wieder in der Schachtel. Überprüfen Sie auch das von GFI gespeiste elektrische Gerät. Wenn das Gerät selbst einen Kurzschluss hat, kann dies dazu führen, dass das GFI weiter auslöst. Wenn jedoch keines dieser Dinge existiert, ersetzen Sie das GFI.

Schritt 4

Vergewissern Sie sich, dass das Gerät ausgeschaltet ist. Lösen Sie dann alle Klemmenschrauben auf der Rückseite des GFI und entfernen Sie die schwarzen und weißen Drähte. Die grünen (Masse-) Drähte sollten an der Rückseite der Box angebracht werden. Wenn zwei schwarze Drähte vorhanden sind, trennen Sie die Drähte und schalten Sie das Gerät wieder ein. Befestigen Sie einen Schaltungsprüfer an einem der weißen Drähte und an einem der schwarzen Drähte. Befestigen Sie den Tester dann an der anderen Gruppe von schwarzen und weißen Kabeln. Der Satz von Drähten, der den Tester zum Leuchten bringt, wird als Linie bezeichnet; der andere Satz von Drähten wird als Last bezeichnet. Schalten Sie das Gerät aus.

Schritt 5

Verbinden Sie die beiden Leitungsdrähte mit den mit LINE markierten Anschlüssen (schwarzes Kabel an den goldfarbenen Anschluss, weißes Kabel an den silberfarbenen Anschluss) und verbinden Sie die beiden Belastungsdrähte mit den mit LOAD gekennzeichneten Anschlüssen (wieder schwarz zu gold, weiß zu) Silber Terminal). Dies geschieht, indem die blanken Drähte um jede Klemmenschraube gewickelt und dann die Schraube angezogen wird.

Schritt 6

Schieben Sie die Drähte in die Rückseite des Aufnahmebehälters sowie in das GFI. Bringen Sie das GFI mit den beiden Schrauben wieder an der Box an und tauschen Sie dann die Buchsenabdeckung durch Anbringen der zwei kleinen Schrauben aus.

Schritt 7

Schalten Sie das Gerät ein. Drücken Sie die Taste "Test" auf der Vorderseite des GFI. Der Unterbrecher wird ausgelöst. Drücken Sie dann die "Reset" -Taste, die das GFI reaktiviert.

Designer Informativ Startseite hacks