Wie man eine La Crosse Atomic Wanduhr einstellt

Startseite hacks: (January 2019)

Radio Control Clock (Januar 2019).

Anonim

Eine La Crosse Atomic Wanduhr ist eine funkgesteuerte Wanduhr. Dies bedeutet, dass die Uhr Langwellenfunksignale verwendet, um die Zeit selbst einzustellen, basierend auf der Zeitzone, die Sie für die Uhr ausgewählt haben. Die Uhr stellt dann die Zeit automatisch nach Bedarf neu ein, z. B. wenn die Uhr zurückliegt oder während der Sommerzeit.

Schritt 1

Schieben Sie die Batterieabdeckung auf der Rückseite der Uhr nach unten. Setzen Sie eine AA-Batterie in die Gehäuseeinheit ein und schieben Sie die Batterieabdeckung wieder über das Batteriegehäuse.

Schritt 2

Drücken Sie die Taste "PT" (Pacific Time), "MT" (Gebirgszeit), "CT" (Central Time) oder "ET" (Eastern Time) für die Zeitzone, in der Sie sich befinden. Wenn Sie mehr als eine Taste drücken, zeigt die Uhr die Zeit basierend auf der Taste an, die Sie zuletzt gedrückt haben. Wenn keine Taste gedrückt wird, wird die Uhr auf Pacific Time gestellt.

Schritt 3

Stellen Sie die Uhr aufrecht vor ein Fenster. Die Uhr sucht nach einem Signal. Aufgrund der Beschaffenheit von Langwellenfunksignalen ist ein Signal möglicherweise am Tag nicht verfügbar und muss möglicherweise über Nacht im Fenster bleiben. Die Uhr sucht weiter nach einem Signal, bis es eins empfängt. Sobald die Zeit eingestellt ist, kann die Uhr an einer Wand aufgehängt werden.

Designer Informativ Startseite hacks