Wie man Pomelos reifen lässt

Startseite hacks: (June 2019)

Mango schälen leicht gemacht (Juni 2019).

Anonim

Pomelo (Citrus maximus), oft Pummelo oder Shaddock genannt, ist der Vorfahre der modernen Grapefruit und die größte Zitrusfrucht der Welt. Pomelo Früchte können so groß wie Fußbälle sein und haben dicke Rinden und rosa, gelb, weiß oder rot Fleisch. Die Frucht reicht von rund bis birnenförmig und kann schäbig oder kernlos sein. Um Pomelo zu essen, schälen Sie die Rinde ab, trennen Sie die Segmente und öffnen Sie dann die Segmentmembran, um die Fruchtvesikel zu entfernen und zu essen. Pomelo kann aus der Hand oder in Salaten und anderen Gerichten gegessen werden. Wie andere Zitrusfrüchte reift Pomelo nicht weiter, wenn es einmal vom Baum gepflückt wurde.

Pomelo, oben rechts auf dem Foto, hat eine dicke, weiche Rinde.

Schritt 1

Lassen Sie Pomelos auf dem Baum reifen, wenn Sie sie selbst anbauen. Lassen Sie die Früchte so lange wie möglich vor der Ernte an Ort und Stelle. Die Bäume können mehr als einmal pro Jahr blühen und Früchte tragen, aber die Hauptfrucht beginnt um November herum auf den Bäumen zu reifen. Die Rinde vergilbt, wenn die Frucht reif wird.

Schritt 2

Legen Sie die frisch geernteten Pomelos an einem trockenen, gut belüfteten Ort im Haus oder in der Garage ab, wo sie nicht einfrieren. Lagern Sie die Früchte für bis zu drei Monate. Wenn die Früchte älter werden, wird die Rinde zerknittert und tiefer gelb, aber die Frucht darin wird süßer und saftiger als frisch gepflückte Früchte. Hängen Sie die Früchte in einzelne Netztaschen, falls gewünscht.

Schritt 3

Suchen Sie nach dünneren, glänzenden Rinden und Früchten, die beim Kauf von Pomelos im Supermarkt für ihre Größe schwer erscheinen. Lagern Sie die Früchte für ein bis zwei Wochen im Kühlschrank oder an einem trockenen, gut belüfteten Ort in der Wohnung oder in der Garage, damit die Früchte altern und versüßen.

Designer Informativ Startseite hacks