So ersetzen Sie eine Mailbox in einem Brick Stand

Startseite hacks: (March 2019)

simvalley 3G-Tischtelefon TTF-402.hs mit Hotspot-Funktion (März 2019).

Anonim

Wenn der alte Metallbriefkasten, der aus Ihrer Ziegelsäule herausragt, rostig ist und ein Facelifting benötigt, ist es ein gewaltiger Anblick, zu sehen, wie groß der Stapel Ziegel ist, aus dem Sie den Briefkasten ziehen müssen. Abhängig von der Art und Weise, wie Ihr Postfachstand aufgebaut ist, müssen Sie mehrere Optionen berücksichtigen. Normalerweise sind Briefkästen aus Metall in Ziegel eingeschlossen und auf eine Mörtelschicht gelegt, in die man hacken müsste. Eine Möglichkeit besteht darin, die Vordertür des Briefkastens zu ersetzen und den vorhandenen Behälter in Ziegel eingeschlossen zu lassen. Für eine umfassende Verbesserung müssen Sie sich mit etwas Zerstörung beschäftigen.

Schritt 1

Überprüfen Sie Ihr Postfach und entscheiden Sie, welcher Ansatz für Sie am besten ist. Ersetzen Sie die Vorderseite nur dann, wenn es kein wirkliches Problem mit der Größe oder dem Zustand des Postfachs selbst oder seiner Backsteinumrandung gibt. Schneiden Sie die alte Front bündig mit der Ziegelsäule ab und montieren Sie den Ersatz gemäß den Anweisungen des Herstellers. Mailbox-Fronten können generell mit klarem Silikon und Schrauben, die mit dem Kit geliefert werden, aufgetragen werden.

Schritt 2

Richten Sie Ihren Meißel mit der dünnen Mörtelschicht aus, die Ihre Mailbox umgibt, wenn Sie die gesamte Mailbox entfernen möchten. Hammer in das Ende des Meißels und ziele auf den Briefkasten, um die Steine ​​möglichst gering zu halten. Haben Sie keine Angst, dieses Postfach zu beschädigen! Du wirst es sowieso wegwerfen, also bring es vor Freude raus.

Schritt 3

Entfernen Sie den Briefkasten, sobald er aus dem Mörser gemeißelt ist. Den verbleibenden Mörtel im Loch mit dem Meißel wegfugen, um einen glatten Bereich für den neuen Briefkasten zu schaffen.

Schritt 4

Schieben Sie das neue Postfach ein, um sicherzustellen, dass es passt. Entferne es und kelle auf einer Mörtelschicht im Loch.

Schritt 5

Legen Sie den neuen Briefkasten hinein, drücken Sie ihn fest und wischen Sie überschüssigen Mörtel mit einem sauberen Lappen ab.

Designer Informativ Startseite hacks