Wie man einen Stihl Weed Eater repariert

Startseite hacks: (June 2019)

Easy Repair on STIHL FS38 Grass Trimmer - Clogged Spark Arrester (Juni 2019).

Anonim

Ob Sie ein Hausbesitzer oder ein Profi sind, wenn Sie einen Stihl Grasfresser besitzen, wird es eine Zeit geben, wenn es zusammenbricht. Sie haben zwei Möglichkeiten: Bringen Sie es in eine Werkstatt oder reparieren Sie es selbst. Die meisten Leute möchten nicht jemand anderen für Reparaturen, die mit ein paar Werkzeugen und ein grundlegendes Verständnis der Mechanik von kleinen Motoren durchgeführt werden können, bezahlen. Um zu starten und zu fahren, benötigen diese Motoren nur drei grundlegende Dinge: Funken, Kompression und Kraftstoff. Bei der Reparatur isolieren Sie das Problem in eine dieser drei Komponenten.

Die Aufrechterhaltung der Wartung wird die Notwendigkeit für die meisten Reparaturen reduzieren.

Funkenreparaturen

Schritt 1

Führen Sie die flache Spitze des Schraubenziehers unter die Kante des Gummistiefels, der die Zündkerze abdeckt. Ziehen Sie den Gummistiefel vorsichtig von der Zündkerze ab. Die Zündkerze abschrauben und vom Motor abnehmen.

Schritt 2

Tragen Sie einen neuen Lederhandschuh, stecken Sie die neue Zündkerze in den Gummistiefel und halten Sie sie nahe an einen Metallpunkt am Zylinder. Ziehen Sie am Startseil und prüfen Sie, ob ein blauer Funke an den Punkten vorhanden ist. Wenn kein Funke oder ein schwaches Gelb vorhanden ist, überprüfen Sie Boot und Kabel auf lockere Verbindung.

Schritt 3

Fahren Sie mit dem Zündmodul fort und suchen Sie nach Anzeichen für eine unterbrochene oder beschädigte Leitung. Schrauben Sie die Abdeckung über den "Ein / Aus" -Schalter ab. Trennen Sie das Massekabel vom Zündschalter. Wiederholen Sie den Zündkerzentest. Wenn ein Funke vorhanden ist, den Zündschalter ersetzen.

Schritt 4

Wenn immer noch kein Funke vorhanden ist, überprüfen Sie die zwei Anschlusskabel und ihre Verbindung mit dem Schalter und dem Starter. Ersetzen Sie lose oder beschädigte Kabel.

Schritt 5

Schrauben Sie die Starterabdeckung ab und nehmen Sie sie vom Motor ab. Das Schwungrad von Hand drehen und auf Beschädigungen prüfen. Tauschen Sie das Schwungrad aus, wenn es stark abgenutzt ist oder Teile abgeschert sind. Bringe den Trimmer für weitere Zündversuche zu einem Mechaniker.

Komprimierung Reparaturen

Schritt 1

Stellen Sie den Choke in die geschlossene Position. Haken Sie die Lasche aus, die die Luftfilterabdeckung über dem Luftfilter hält. Entfernen Sie die Abdeckung und ziehen Sie den Luftfilter aus seinem Gehäuse. Mit einem Lappen um das Luftfiltergehäuse und die Abdeckung reinigen. Klopfen Sie den Luftfilter Filz gegen eine harte Oberfläche oder ersetzen Sie ihn, wenn er zu schmutzig zum Reinigen ist.

Schritt 2

Schrauben Sie die Schalldämpferabdeckung ab, die sich auf der rechten hinteren Seite der meisten Stihl-Trimmermotoren befindet, und ziehen Sie das Funkenschutzgitter aus dem Inneren des Schalldämpfers heraus. Scrub den Bildschirm mit der Bürste und etwas Seifenwasser. Ersetzen Sie den Bildschirm, wenn er nicht gut genug gereinigt werden kann.

Schritt 3

Überprüfen Sie die Öffnung des Auspuffkanals im Inneren des Schalldämpfers auf Verstopfungen und starke Ablagerungen. Untersuchen Sie den Schalldämpfer auf Risse oder Beschädigungen. Tauschen Sie den Schalldämpfer aus, wenn er beschädigt ist.

Schritt 4

Schrauben Sie die Starterabdeckung ab und nehmen Sie sie vom Motor ab. Untersuchen Sie Starterschnur, Riemenscheibe und Rückholfeder auf Schäden. Ersetzen Sie diese Teile nach Bedarf.

Schritt 5

Bring den Motor zu einem Mechaniker, um zu testen, ob er Kompression halten kann.

Kraftstoffreparaturen

Schritt 1

Den Inhalt des Kraftstofftanks in einen zugelassenen Kraftstoffbehälter entleeren. Wischen Sie das Innere des Tanks mit dem Pinsel und Lappen ab. Überprüfen Sie den Tank auf Schäden, Löcher oder Verstopfungen.

Schritt 2

Entfernen Sie die Luftfilterabdeckung und den Luftfilter vom Motor. Mit einer Spitzzange die Hauptleitung vom Krümmer am Vergaser abziehen. Ziehen Sie den Kraftstofffilter und die Kraftstoffleitung durch das Loch im Gastank. Wirf beide weg.

Schritt 3

Den neuen Kraftstofffilter und die Kraftstoffleitung einbauen und den Trimmer mit Frischgas füllen. Wenn die Kraftstoffprobleme weiterhin bestehen, bringen Sie den Motor zu einem Mechaniker, um den Vergaser zu reinigen.

Trimmer Kopf Reparaturen

Schritt 1

Überprüfen Sie den Kopf und den Verbindungspunkt der Welle, um sicherzustellen, dass kein Gras den Kopf vom Drehen abhält. Drücken Sie den mittleren Knopf und drehen Sie die Abdeckung in Pfeilrichtung.

Schritt 2

Entfernen Sie die Abdeckung und die innere Spule vom Trimmerkopf. Entfernen Sie alle verbleibenden Trimmer. Wischen Sie die Abdeckung und die innere Spule mit dem Lappen ab und untersuchen Sie sie auf Risse oder Beschädigungen. Bei Bedarf ersetzen.

Schritt 3

Entfernen Sie die innere Feder vom Spulenkopf und stellen Sie sicher, dass sie noch gespannt ist. Reinigen Sie den Kopf und prüfen Sie ihn auf lose Schrauben, Risse oder Beschädigungen. Ersetzen Sie die Teile nach Bedarf.

Designer Informativ Startseite hacks