So reparieren Sie Bilderrahmen

Startseite hacks: (June 2019)

Zwingen richtig ansetzen - Rahmen und Möbelkorpusse im rechten Winkel verleimen - Tutorial Video ? (Juni 2019).

Anonim

Kratzer auf einem Bilderrahmen, sowie das Trennen von Fugen und gebrochenem Glas lenken das Auge weg von der Kunst und erzeugen eine Ablenkung. Das häufigste Problem ist das Trennen von Fugen, und das tritt normalerweise auf, weil die Gelenke des Rahmens nicht richtig verstärkt wurden. Sie können das beheben, indem Sie flache Metallwinkel an der Rückseite des Rahmens anschrauben. Denken Sie daran, dass die Reparatur eines Rahmens mit gebrochenem Glas gefährlich ist - Sie müssen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um sich selbst und das Kunstwerk zu schützen. Decken Sie Ihren Arbeitsbereich und den Boden ab, wenn Glas herunterfallen kann.

Nimm den Rahmen von der Wand und lege ihn mit dem Gesicht nach unten auf einen Tisch. Wenn das Glas gesprungen ist, handhaben Sie den Rahmen vorsichtig und tragen Sie Schutzhandschuhe.

Schrauben Sie die Aufhängung und Klemmen an der Rückseite des Rahmens mit einem Schraubendreher ab und entfernen Sie sie. Heben Sie die Unterlage und das Kunstwerk heraus und legen Sie sie flach an einen sicheren Ort. Wenn das Glas in einem Stück ist, heben Sie es heraus und legen Sie es mit dem Kunstwerk beiseite. Wenn das Glas gesprungen oder gebrochen ist, tragen Sie Handschuhe, während Sie es entfernen, und sammeln Sie die Stücke in einer Papiertüte zur Entsorgung. Sie können gebrochenes Glas nicht retten, selbst wenn es nur einen Sprung gibt.

Lose Fugen auseinanderziehen. Wenn Sie Nägel oder Nägel sehen, ziehen Sie sie mit einer Zange heraus. Es ist am besten, den gesamten Rahmen auseinander zu ziehen und alle Gelenke zu reparieren, wenn mehr als ein Gelenk locker ist.

Wenn der Rahmen zerkratzt ist, schleifen Sie das Finish mit Schleifpapier mit 120er Körnung ab. Sie brauchen keinen Schleifer, um dies zu tun; nur Sand von Hand, mit dem Korn gehen. Fahren Sie mit dem Schleifen fort, um die Kratzer zu glätten, sobald Sie das Finish entfernt haben.

Kleben Sie die getrennten Fugen mit dem Zimmerleim wieder zusammen. Tragen Sie eine kleine Menge Klebstoff auf eines der Teile in jeder Verbindung auf, und montieren Sie dann den Rahmen und klemmen Sie ihn mit Eckklemmen oder einer Bandklemme fest. Eine Gurtklemme ist vorzuziehen, wenn Sie alle vier Ecken kleben. Wischen Sie überschüssigen Kleber von jeder Ecke mit einem feuchten Tuch ab; Lass den Kleber über Nacht trocknen.

Drehen Sie den Rahmen um und verstärken Sie jedes Gelenk durch Anschrauben einer Eckklammer. Verwenden Sie Schrauben, die kürzer als die Dicke des Holzes sind, um zu vermeiden, dass sie durch die Vorderseite des Rahmens stoßen.

Stellen Sie die Farbe des Holzes wieder her - wenn Sie es geschliffen haben - indem Sie einen Fleck aufpinseln und ihn trocken wischen. Das Holz wird mit drei Schichten Sprühlack aus einer Spraydose gestrichen. Nach dem Trocknen und vor dem nächsten Besprühen wird jeder Anstrich mit Schleifpapier der Körnung 320 geschliffen.

Ersetzen Sie das Glas. Wenn Sie neues Glas kaufen müssen, messen Sie die Innenmaße des Rahmens mit einem Maßband; Ziehen Sie 1/8 Zoll von den Messungen ab und schneiden Sie das Glas mit einem Glasschneider auf diese Abmessungen. Wenn Sie sich beim Glasschneiden nicht wohl fühlen, können Sie es im Baumarkt machen lassen.

Legen Sie die Vorlage und das Trägerbrett in den Rahmen und ersetzen Sie die Klammern und Aufhänger.

Designer Informativ Startseite hacks