Wie man eine Mikrowelle repariert, die nicht erhitzt

Startseite hacks: (May 2019)

Mikrowellen Diagnose und Reparatur (Kann 2019).

Anonim

Mikrowellen sind einfach zu bedienende Kochgeräte zum schnellen Erhitzen von Speisen oder Getränken oder zum Kochen ganzer Mahlzeiten. Gegenstände innerhalb der Mikrowelle werden unter Verwendung von Mikrowellenstrahlung durch ein Verfahren erhitzt, das als dielektrische Erwärmung bekannt ist. Mikrowellen, die nicht heizen, leiden sehr wahrscheinlich an einem Elektro- oder Programmierproblem, von denen einige zu Hause leicht repariert werden können. Wenn Sie Ihre Mikrowelle reparieren, ersparen Sie sich den Kauf eines unnötigen Ersatzes.

Moderne Mikrowellenöfen werden über die elektronische Tastatur gesteuert.

Schritt 1

Drücken Sie die Mikrowelle Tür fest geschlossen. Der Computer beginnt nicht zu kochen, bis die Tür aus Sicherheitsgründen geschlossen ist. Einige Modelle von Mikrowellen geben eine Warnung auf dem Bildschirm ab, wenn die Tür offen ist.

Schritt 2

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kochstufe programmiert, eine Kochzeit eingegeben und die Taste "Start" auf der Tastatur der Mikrowelle gedrückt haben. Stellen Sie sicher, dass die Mikrowelle nicht auf "Defrost" eingestellt ist.

Schritt 3

Ziehen Sie die Mikrowelle aus und warten Sie eine Minute. Durch diese Maßnahme wird der interne Computer der Mikrowelle zurückgesetzt, wenn er eingefroren oder verschlüsselt ist. Stecken Sie die Mikrowelle wieder ein und versuchen Sie es erneut.

Schritt 4

Stellen Sie sicher, dass die Tastensperre deaktiviert ist. Die meisten Mikrowellenöfen haben eine Sperrfunktion, die verhindert, dass Kinder unbeaufsichtigt die Mikrowelle einschalten. Der Sperrmodus wird normalerweise deaktiviert, indem Sie die Taste gedrückt halten, die ein Vorhängeschloss-Symbol trägt (wie die Schaltfläche "Start" auf dem Foto).

Designer Informativ Startseite hacks