Wie man Wasser vom Motoröl entfernt

Startseite hacks: (April 2019)

Pure entfernt Öl aus Wasser (April 2019).

Anonim

Mit Wasser verschmutztes Motoröl kann den Motor Ihres Autos beschädigen. Zum Glück trennen sich natürlich Wasser und Öl. Wenn sie zusammengehalten werden, setzt sich Wasser auf dem Boden ab, während Öl darauf ruht. Schmutziges Motoröl kann sich aufgrund des erhöhten Gewichts von Metallpartikeln auf dem Boden absetzen. Wenn Sie Motoröl mit Wasser verschmutzt haben, bringen Sie das Öl zu einem Recyclingcenter. Jedoch kann sauberes Motoröl, das mit Wasser verunreinigt ist, sich nach der Klärung als nützlich erweisen. Verwenden Sie die grundlegenden physikalischen Prinzipien von Öl in Wasser, um das Wasser zu entfernen und am Ende mit nützlichem Motoröl zu enden.

Wasser trennt sich natürlich von Öl.

Schritt 1

Stechen Sie mit einem Reißnagel ein paar Löcher in einen 2-Liter-Flaschenverschluss.

Schritt 2

Gießen Sie das verunreinigte Motoröl in die 2-Liter-Flasche und drehen Sie die Kappe fest auf.

Schritt 3

Drehen Sie die 2-Liter-Flasche umgedreht über einen Abfalleimer.

Schritt 4

Stecken Sie ein paar Löcher in den Boden der 2-Liter-Flasche, um den Luftstrom in die Flasche zu ermöglichen.

Schritt 5

Lassen Sie die Schwerkraft das Wasser nach unten und aus dem Flaschenverschluss ziehen. Sammle das Wasser im Mülleimer. Wenn alles Wasser ausläuft und Öl aus der Flasche ausläuft, gießen Sie das Öl in einen separaten und sauberen Behälter für den Motoreinsatz.

Designer Informativ Startseite hacks